3united mobile solutions ag

3united wird Master Content Provider für ONE "Ladezone"

Die führende österreichische Plattform für Handy-Downloads setzt auf Content und Know-how von 3united

    Wien (ots) - 3united, eine Tochtergesellschaft von VeriSign und Marktführer für Premium-SMS, m-commerce Lösungen und Mobile-Content in Zentral- und Osteuropa, freut sich über einen neuen Großauftrag. Der österreichische Mobilfunknetzbetreiber ONE macht 3united ab sofort zum Master Content Provider seiner Handy-Download Plattform "Ladezone" (www.ladezone.at).

    "Ladezone", ein betreiberunabhängiges Service für alle acht Millionen österreichischen Mobilfunkkunden, wird so in Kürze mit mehr als 100.000 Songs und 5.000 Spielen zur größten Mobile Entertainment-Plattform des Landes.

    Dazu ONE CEO Jørgen Bang-Jensen: "3united hat uns mit beeindruckenden Referenzen, einer riesigen Auswahl an Content und mit ihren hohen technischen Standards überzeugt. Durch unsere Zusammenarbeit werden wir "Ladezone.at" zu Österreichs führender Plattform für mobile Unterhaltung entwickeln."

    "ONE ist als einer der Wegbereiter von mobilen Unterhaltungsdiensten in Österreich ein bedeutender Kunde für uns. Wir freuen uns darauf, das Unternehmen bei der Vermarktung von Premium Content sowie von mobilen Anwendungen und neuen Services zu unterstützen", sagt Oliver Holle, Vorstand von 3united.

    "Durch die Zusammenarbeit mit ONE baut VeriSign sein weltweites Mobile Content Geschäft weiter aus. Mit der Bereitstellung unseres Premium Contents auf "Ladezone", können Millionen von Österreichern nun unsere beliebten mobilen Unterhaltungsangebote nützen", ergänzt Jeff Treuhaft, Senior Vice President, VeriSign Communications Services.

    ONE wurde im Oktober 1998 gegründet und errichtete das erste österreichweite GSM-1800 Mobilfunknetz. Das Unternehmen hat mehr als 1,8 Million Mobilfunk-, Festnetz- und Internetkunden. Seit 2004 konzentriert sich ONE auch auf Musik und gilt als DER Wegbereiter für den Download von kompletten Musikstücken, welche auf www.Ladezone.at bezogen werden können.

    3united mobile solutions AG ( www.3united.com ), Tochter der VeriSign Inc., ist ein führender Anbieter von Premium-SMS-, M-Commerce- und mobilen Content-Lösungen mit Sitz in Wien. Netzbetreiber, Medienunternehmen, Markenartikler und Community Portale nützen seit der Unternehmensgründung im Jahr 1999 höchst erfolgreich die Services von 3united. Das österreichische Unternehmen erreicht heute über mehr als 50 Netzwerkpartner 400 Millionen Mobilfunkkunden weltweit. Besonders in den rapide wachsenden Märkten Osteuropas, MEA und in den Vereinigten Staaten ist 3united mit ihren Services erfolgreich.

    Über VeriSign

    VeriSign, Inc. (NASDAQ: VRSN) ist ein Dienstleister, der intelligente Infrastrukturdienste bereitstellt, durch die täglich weltweit Milliarden von Interaktionen in Telefon- und Datennetzen ermöglicht und geschützt werden. Weitere News und Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.verisign.com.

    Trademarks

    VeriSign und weitere Handels- oder Dienstleistungsmarken und Logos sind eingetragene oder nicht eingetragene Marken von VeriSign Inc. oder von VeriSigns Tochtergesellschaften in den USA und anderen Ländern. Copyright (C) 2006 VeriSign, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

    Zukunftsorientierte Informationen und Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält ausdrückliche oder implizite "zukunftsorientierte Aussagen" (mit Ausnahme der historischen Fakten) entsprechend der Definition in Abschnitt 27A des Securities Act of 1933 und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act 1934. Diese zukunftsorientierten Aussagen involvieren Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse von VeriSign von den projektierten oder vermuteten Ergebnissen unterscheiden. Zu möglichen Risiken und Unsicherheiten zählen u. A.: die Unsicherheiten zukünftiger Erträge und Profite und potentielle Fluktuationen bei den vierteljährlichen Ergebnissen als Ergebnis von Faktoren wie dem Unvermögen von VeriSign erfolgreich neue Produkte und Dienste zu entwickeln und zu vermarkten und die Akzeptanz der Kunden für die jeweiligen neuen Produkte und Dienstleistungen hierfür zu erreichen, einschliesslich dem VeriSign Secure Mobile Device Management Service; die Möglichkeit, dass die von VeriSign angekündigten neuen Dienste nicht zu zusätzlichen Kunden, Profiten oder Umsätzen führen; sowie zunehmender Wettbewerb und Preisdruck. Weitere Informationen über potenzielle Risikofaktoren, die die geschäftlichen und finanziellen Ergebnisse des Unternehmens beeinträchtigen könnten, finden Sie in den VeriSign-Akten bei der Securities and Exchange Commission, die den Jahresbericht des Unternehmens auf dem Formular 10-K für das am 31.12.04 endende Jahr und die Quartalsberichte auf Formular 10-Q enthalten. VeriSign ist nicht dazu verpflichtet, die Prognosen nach dem Datum dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.

    Informationen zu VeriSign

    VeriSign Media Relations: Lori Sinsley mailto:lsinsley@verisign.com , Tel.: +1/650-426-4716

    VeriSign Investor Relations: Tom McCallum mailto:tmccallum@verisign.com , Tel.: +1/650-426-3744

    Rückfragehinweis:     Jürgen Gangoly     The Skills Group     Tel.: +43/1/505 26 25/13     mailto:gangoly@skills.at


ots Originaltext: 3united
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch