4G Systems GmbH

Dr. Iavor Antonov ist neuer Vice President R&D der 4G Systems GmbH

    Hamburg (ots) - Dr. Iavor Antonov (50) ist seit 1. März 2007 neuer Vice President R&D des Hamburger Unternehmens 4G Systems GmbH. Das Unternehmen - einziger deutscher Hersteller von HSDPA Mobilfunk-Endgeräten - zählt mit der Entwicklung und Herstellung seiner Produkte zu einem von weltweit fünf Anbietern in diesem Segment und setzt dabei konsequent auf den Produktionsstandort Deutschland.

    Dr. Iavor Antonov promovierte 1987 an der Technischen Universität in Dresden. Seit über 20 Jahre ist er in der Telekommunikationsbranche tätig, davon 14 Jahre in leitenden Funktionen bei verschiedenen Unternehmen. 1991 arbeitete Dr. Iavor Antonov als Abteilungsleiter für die DeTeWe AG, Berlin, und war für die Softwareentwicklung von PABX-Systemgeräte und Telefone mit analogen, ISDN- und DECT-Technologien verantwortlich. 1998 wechselte er zur Siemens AG als Abteilungsleiter und war für den Aufbau der Software Entwicklung des Business Bereiches Wireless Modules zuständig. Im Jahr 2000 ging Dr. Iavor Antonov zu Sie-mens Mobile Phones als Vice President Protocol Stack Platform und war verantwortlich für die Entwicklung von Produkten mit GSM, WCDMA und Bluetooth. Nach dem Outsourcing der Protokollstackentwicklung zu Infineon/Comneon im Jahr 2003, war er zuständig für die Entwicklung und Lieferung der Protokollstacks an Siemens Mobile Phones und Director Pro-gram Management für IMS.

    "Meine langjährigen Erfahrungen in der Mobilfunkbranche passen hervorragend zu diesem Unternehmen, das ausgezeichnete und innovative Produkte entwickelt und in großen Stückzahlen auf den Markt bringt", sieht Dr. Iavor Antonov seine neue berufliche Aufgabe.

    "Mit Dr. Iavor Antonov haben wir einen weiteren Spezialisten für das Management der 4G Systems GmbH gewinnen können, der seit langem in unserem Geschäftssegment arbeitet und über eine ausgezeichnete Expertise verfügt", ist Enrico Just, CEO der 4G Systems überzeugt.

    Über 4G Systems

    Die 4G Systems GmbH ist spezialisiert auf Design, Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Hard- und Software-Produkten zur kabellosen Datenkommunikation und einziger Hersteller für HSDPA Mobilfunk-Endgeräte in Deutschland. Das Hightech-Unternehmen kombiniert in seinen Produkten verschiedene Datenübertragungsstandards wie GPRS, WIMAX, EDGE, UMTS, HSDPA und WLAN mit unterschiedlichsten Applikationen wie VoIP, VoWLAN Gateways, Firewall-Systemen und Verschlüsselungstechnologien. Mobilfunknetzbetreibern bietet 4G Systems GmbH damit neue Möglichkeiten, durch innovative Lösungen mit hohem Kundennutzen die Breitbandkapazitäten ihrer Mobilfunknetze optimal auszulasten. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg wurde im Oktober 2002 gegründet.


ots Originaltext: 4G Systems GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Für weitere Informationen:
4G Systems GmbH                          Frau Claudia Bobzin
Jarrestraße 4 Phone                    +49 (0)40-703 833-222
22303 Hamburg                              E-Mail: claudia.bobzin@4g-systems.com
GERMANY                                        Internet: www.4g-systems.com



Weitere Meldungen: 4G Systems GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: