Comneon

Comneon kündigt neue Software für mobile Kommunikation auf dem 3GSM Gipfel an

    Nürnberg (ots) -

    *** Stellt Multimodus-3GPP Release 5 Protokoll-Stack vor, das
          HSDPA unterstützt

    ** Führt ARAGON GUI-Editor für APOXI(TM) Application Framework zur
         Beschleunigung der Markteinführung von Mobiltelefonen ein

    Die Comneon GmbH & Co. OHG, ein führender Anbieter von Software für die drahtlose Kommunikation, hat heute mit der Vorstellung seines 3GPP Release 5 Protokoll-Stacks, das den High Speed Downlink Packet Access (HSDPA) unterstützt, die Messlatte für Mobiltelefone der nächsten Generation angehoben. Comneon liefert außerdem die jüngste Version des APOXI(TM) Application Frameworks für mobile Endgeräte aus, die mit dem leistungsfähigen ARAGON Graphical User Interface Editor ausgestattet ist und eine universelle Schnittstelle bietet, um APOXI(TM) auf jede beliebige Hardware- und Softwareplattform für die mobile Kommunikation zu portieren. Das APOXI(TM) Application Framework wird an Infineons Stand in Halle 1, Stand C08 auf dem 3GSM World Congress 2006 in Barcelona, Spanien, vorgestellt (13.-16. Februar 2006).

    „Wir sind hoch erfreut, zu den ersten Unternehmen zu zählen, die ihren Kunden in diesem Quartal ein 3GPP Release 5-Produkt mit HSDPA-Kapazitäten bieten“, so Dr. Christian Mucke, Managing Director von Comneon. „Das neue Produktangebot ist zusammen mit unserem fortlaufenden UMTS/WCDMA 3GPP Release 6-Entwicklungsprogramm, das den High Speed Uplink Packet Access (HSUPA) unterstützt, ein wichtiger Meilenstein für Comneon. Damit wird unsere Position als führender Partner im Bereich mobiler Kommunikationssoftware für Halbleiterunternehmen und Mobiltelefonhersteller gestärkt.“

    Dr. Mucke führte weiter aus: „Die jüngste Version des APOXI(TM) Application Frameworks, die unsere Software für mobile Plattformen erweitert, wird das Momentum der Industrie fortsetzen, um APOXI(TM) zur Referenz-Middleware zu machen, die für die Anwendung in einer Vielzahl von Mobiltelefonplattformen übernommen wird. Sie bietet eine umfassende Skalierbarkeit, angefangen von Einsteigermodellen des unteren Leistungsspektrums bis hin zu Multimedia-Geräten mit einer Fülle von Funktionen. Sie bietet in ihrer Klasse das optimale Framework, um eine schnelle Produkteinführung bei geringstmöglichen Entwicklungskosten zu gewährleisten.“

    3GPP Release 5 HSDPA Protokoll-Stack

    HSDPA ist ein paketbasierter Datendienst für mobile Netzwerke der 3. Generation, der Datenübertragungs-Spitzenraten von 14 Mbps oder Geschwindigkeiten, die um das 7-fache über der von UMTS/WCDMA liegen, unterstützt. Die Technologie wird es Betreibern ermöglichen, die Netzwerkkapazitäten durch die Steigerung der Leistung für Endanwender zu maximieren, die damit umfangreiche Multimedia-Downloads wie etwa Filme in DVD-Qualität und interaktive Multimedia-Spiele problemlos realisieren können. Die Version 5/HSDPA Protokoll-Stack von Comneon, die ab sofort zur Integration erhältlich ist, ist ein optionales Upgrade für Comneons ausgereifte EDGE- und WCDMA-Lösungen, die bereits umfassenden Konformitäts- und Interoperabilitätstests mit führenden Infrastrukturanbietern und Betreibern auf der ganzen Welt unterzogen worden sind. Diese Protokoll-Stacks wurden bereits als Massenprodukte weltweit versandt.

    APOXI(TM) Application Framework

    APOXI(TM) ist die beste Middleware ihrer Klasse mit umfassenden APIs (Application Programming Interface) für die Nutzung in einer Vielzahl von Mobiltelefonen - angefangen von kostengünstigen Einsteigermodellen bis hin zu multimedialen High-End-Geräten. APOXI(TM) umfasst das APOXI(TM) Application Framework, das MMI Template und den GUI-Editor. Die jüngste APOXI(TM)-Version verringert in hohem Maß die Entwicklungszeiten für Mobiltelefone und ermöglicht eine maximale Wiederverwendung für alle Produkte und Generationen. Der ARAGON GUI-Editor ermöglicht es Mobiltelefonherstellern, ihre MMIs mittels eines intuitiven Drag-and-Drop-Konzepts ganz ohne Veränderung des Quellcodes schnell und effizient an das „Look and Feel“ aller Betreibervarianten anzupassen und somit die Test- und Validierungstätigkeiten drastisch zu verringern. Weitere Informationen über APOXI(TM) und das damit verbundene Partnerprogramm stehen unter www.apoxi.com zur Verfügung.

    Über Comneon

    Comneon (www.comneon.com), eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Infineon Technologies AG, ist ein führender Anbieter von hoch entwickelten Softwarelösungen für die mobile Kommunikation. Mehr als 400 erfahrene Softwareingenieure entwickeln und unterstützen Spitzensoftware für Mobiltelefone der nächsten Generation an den Standorten des Unternehmens in Deutschland und Österreich sowie in den weltweiten Kundendienstzentren. Comneon bietet umfassende Lösungen für eine Vielzahl von anspruchsvollen mobilen Produkten einschließlich der GSM/GPRS/EDGE/W-CDMA-Protokoll-Stack-Software, des APOXI(TM) Application Framework und des IMS-Geräte-Frameworks und andere Tools, Test- und Mobiltelefon-Designdienste.


ots Originaltext: Comneon
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


PR-Kontakt:
Claudia Heidenreich, Marketing Assistant
COMNEON GmbH & Co. OHG
Südwestpark 2-4, D-90449 Nürnberg, Deutschland
Tel.: +49 (0)9113788-1621
Fax:  +49 (0)9113788-1000
E-Mail: Claudia.Heidenreich@comneon.com



Das könnte Sie auch interessieren: