Soda-Club GmbH

Trapattoni bricht das Eis
Prototyp der neuen Sprudlergeneration der Soda-Club GmbH wird vom berühmten Fußballtrainer enthüllt

Frankfurt (ots) - - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar - Giovanni Trapattoni (66) stellte heute auf der "Ambiente" den Prototypen des Soda-Club Trinkwassersprudlers "Vision" vor. Gemeinsam mit Tomas Schwab, Geschäftsführer der Soda-Club GmbH befreite Trapattoni "Vision" aus einem Eisblock. Der international erfolgreiche Fußballtrainer zeigte sich begeistert vom neuen Soda-Club Sprudler: "Der neue Star ist keine Flasche leer! Ganz im Gegenteil." "Vision" bietet zum ersten Mal die Wahlmöglichkeit, Trinkwasser in Spülmaschinen festen Kunststoff- und Glasflaschen aufzusprudeln und zu servieren. Eine weitere Neuerung ist die einhändige Bedienung, die die Herstellung frischer Getränke noch einfacher und schneller macht. Das Modell "Vision" ist ab Mitte Oktober zu einem Preis von 89,90 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Tomas Schwab (47) lobte die gute Zusammenarbeit mit Giovanni Trapattoni, der "mit seiner charmanten Souveränität für Soda-Club einen idealen Botschafter darstellt". Soda-Club GmbH Die Soda-Club GmbH mit Sitz in Wiesbaden gehört zur internationalen Soda-Club Gruppe. 1994 brachte das Unternehmen den ersten Trinkwassersprudler in Deutschland auf den Markt und etablierte sich direkt als ein führender Hersteller. Neben dem einheimischen Markt vertreibt Soda-Club ihre Produkte auch in anderen europäischen Nachbarländern wie den Beneluxstaaten, Frankreich, Österreich, Schweiz und England. ots Originaltext: Soda-Club GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Serviceplan Brand PR Christian Aussem Haus der Kommunikation Brienner Straße 45 a-d 80333 München Telefon: 089 / 20 50-41 21 Fax: 089 / 20 50-41 51 Email: c.aussem@brandpr.de

Das könnte Sie auch interessieren: