Mobile Top Level Domain (mTLD)

mTLD gibt Daten für die Einführung des Domain-Namens dotmobi bekannt

    Dublin, Irland (ots/PRNewswire) -

    - Führende Mobilfunkverbände begrüssen die Einführung von dotmobi

    Mobile Top Level Domain (mTLD) gab heute den Rollout-Plan für den neuen mobilfunkfreundlichen Domain-Namen dotmobi bekannt. Dotmobi bietet Verbrauchern, die das Internet über ein Mobilfunkgerät nutzen, den weltweit ersten für diese Nutzung optimierten Domain-Namen.

    Der Rollout beginnt mit der sog. "Sunrise Registration Period" für Inhaber von Schutzmarken im Juni 2006, gefolgt von der "General Registration", d.h. der Anmeldung für alle anderen, im September. mTLD arbeitet eng mit der World Intellectual Property Organisation (WIPO), sog. Registrars sowie Urheberrechtsorganisationen und Site Owners zusammen, um sicherzustellen, dass Schutzmarken während der Sunrise Period ordnungsgemäss geschützt sind.

    Die Sunrise Period wird in diesem Fall eine einmalige Angelegenheit sein, da mTLD der Mobilfunkbranche Ende Mai eine ganze Woche Vorlauf zur Anmeldung ihrer Schutz- und Servicemarken anbieten will. Dieser Zeitraum von einer Woche wird "Limited Industry Sunrise" genannt. Führende Verbände der Mobilfunkbranche, wie z.B. die GSM Association (eine der Gründungsinvestoren von mTLD), CTIA - The

    Wireless Association(R) und die Mobile Marketing Association (MMA), sind angetreten, den Sunrise' von dotmobi für ihre Mitgliedschaft zu unterstützen.

    "Der Sunrise Launch' von dotmobi ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Schaffung eines leichten, schnellen, zuverlässigen und lohnenden Internet-Zugangs über Mobilfunk-Handsets," sagte Ameet Shah, Chief Strategy and Development Officer der GSMA. "Wir freuen uns sehr, dass unsere Mitglieder die Chance haben, bei einer hochinteressanten Sache zu den Ersten zu gehören", fügte er hinzu.

    "Viele Amerikaner werden zum ersten Mal überhaupt durch die Technik der drahtlosen Übertragung Erfahrungen mit dem Breitband machen. Diese Ankündigung ist ein weiteres Anzeichen dafür, dass die Verbraucher in hohem Mass nach einem drahtlosen Zugang zum Internet und zu anderen Datendiensten verlangen. Einen verlässlichen und betriebssicheren Internet-Zugang von einem beliebigen Gerät in einem beliebigen Netz sicherzustellen, ist ein wichtiges Thema für CTIA - The Wireless Association(R)," sagte Steve Largent, Präsident und CEO von CTIA.

    "Wir freuen uns, dass die Mitglieder der MMA die Gelegenheit haben, die Sunrise Registration Period' von dotmobi zu nutzen. Bei der Vereinfachung des Umgangs mit dem Internet per Mobilfunk für Millionen von Verbrauchern weltweit wird Dotmobi eine Katalysatorfunktion zukommen," sagte Laura Marriott, Executive Director der Mobile Marketing Association.

    Neil Edwards, General Manager von mTLD, sagte "dotmobi ist der erste Domain-Name, der tatsächliche Unterstützung von einigen der weltweit führenden Player und Verbände der Mobilfunkbranche erhält. Wir hoffen, die Anzahl von den Verbrauchern im Jahr 2006 im Internet zur Verfügung stehenden mobilfunkfreundlichen Websites dadurch vergrössern zu können, dass wir Unternehmen dazu einladen, ihre Schutz- und Service-Marken in der dotmobi-

    Domain anzumelden."

    Nach der Zeit des Limited Industry Sunrise' können alle Unternehmen ihre Schutz- und Service-Markennamen als Second Level dotmobi Domain-Name (z.B. myname.mobi) von Juni bis August 2006 anmelden. Dotmobi steht dann im September 2006 der Öffentlichkeit für ihre Anmeldungen zur Verfügung. Unternehmen und Einzelpersonen, die sich anmelden wollen, können ihre dotmobi Domain-Namen über von ICANN offiziell zugelassene teilnehmende Registrars bekommen.

    Die Ankündigung des Rollouts folgt auf die kürzliche Veröffentlichung der Ratgeber-Ausgabe von dotmobis Switch On! Web Browsing Guides - Handbücher, die das bestmögliche Internet-Erlebnis von Mobilfunknutzern sicherstellen sollen.

    Durch den Besuch der mTLD Site können Organisationen zusätzliche Informationen erhalten und die Showcase Sites anschauen. Viele Unternehmen unterstützen den Plan der mTLD, die dotmobi-basierten Sites während des 3GSM Weltkongresses, der in Barcelona, Spanien im Februar stattfindenden Jahreskonferenz und Ausstellung der Mobilfunkbranche, zu zeigen.

    Für weitere Informationen über das dotmobi Sunrise-Programm schauen Sie doch einmal vorbei unter mtld.mobi.

    Informationen zu mTLD

    mobile Top Level Domain Ltd (mTLD) - das Joint-Venture-Unternehmen mit Sitz in Dublin, Irland, ist der führende Entwickler von Internet-Nutzungen über Mobilfunkgeräte per dotmobi Domain-Namen. Als einziger unter den Domain Name Providers stellt mTLD sicher, dass in Verbindung mit dotmobi entwickelte Services und Sites zur Nutzung durch Mobilfunkgeräte optimiert sind. Verbraucher, die unterwegs sind, können darauf vertrauen, dass die Internet-Site oder der Internet-Service bei Nutzung der dotmobi-Adresse von ihren Mobilfunkgeräten aus funktioniert.

    Das Unternehmen wurde von ICANN (der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers') für den '.mobi' Sponsored Top Level Domain (TLD) in der zweiten Hälfte des Jahres 2005 zugelassen. mTLD wird von führenden Mobilfunkbetreibern, Netzanbietern und Geräteherstellern sowie Internet Content Anbietern unterstützt. Zu den Firmen, die in mTLD investiert haben, gehören Ericsson, GSM Association, Hutchison 3, Microsoft, Nokia, Orascom Telecom, Samsung Electronics, Syniverse, T-Mobile, Telefonica Moviles, TIM und Vodafone. mTLD ist auch Sponsor der Mobile Web Initiative des W3C.

ots Originaltext: Mobile Top Level Domain (mTLD)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Anfragen: Pressevertreter und Analysten wenden sich bitte an Rachael
Parker, Sarah Webb oder Simon Lloyd bei Companycare Communications,
Tel: +44-118-939-5900, eMail: pr@mtld.mobi; Beim 3GSM Weltkongress
an: Rachael Parker: Tel. +44-(0)-7920-012328 oder Sarah Webb: Tel.
+44-(0)-7967-634438.



Das könnte Sie auch interessieren: