Calessco GmbH

Calessco: Schöne Frontzähne aus dem Baukasten

    Bremerhaven (ots) - Konventionelle Zahnkronen sind bekanntlich kostenintensiv und aufwendig in der Herstellung. Viele Patienten wünschen sich vor allem im Frontzahnbereich schöne Zähne, schrecken allerdings vor den hohen Kosten trotz Krankenkassenzuschuss zurück. Vor einigen Jahren entwickelte die Calessco GmbH eine völlig neue Methode, um passgenaue Zahnkronen für den Seitenzahnbereich schnell und vor allem kostengünstig herzustellen. Das Calessco-System wurde jetzt vervollständigt und um Kronenformen für die Oberkiefer-Frontzähne erweitert. Die Zahnrestauration erfolgt in einer einzigen Behandlungssitzung, die ungefähr 40 Minuten dauert. Die Kosteneinsparung liegt bei circa 60% im Vergleich zu konventionellen Zahnkronen.

    Das Calessco-System ist wie ein Baukasten aufgebaut, der alle Materialien für eine perfekte Zahnkrone enthält. Wichtiger Bestandteil sind vorgefertigte Kronenhülsen in verschiedenen Größen und Formen, die den natürlichen Zähnen täuschend echt nachgebildet sind. Die Kronenhülsen sind aus einem hochwertigen Material angefertigt und mit einer fünfjährigen Garantie ausgestattet.

    In der Behandlungssitzung wird der Zahn zunächst in gewohnter Weise präpariert. Die nachfolgenden Arbeitsschritte sind aber weitaus effektiver und nicht vergleichbar mit der aufwendigen Herstellung einer konventionellen Zahnkrone im Labor. Ein Abdruck ist ebenso überflüssig wie ein Provisorium und ein Gegenmodell. Aus dem Sortiment des Calessco-Baukastens wird ein geeigneter Rohling ausgesucht und perfekt angepasst.

    Die passende Kronenhülse wird auf den Zahnstumpf gesetzt, wobei der Raum zwischen der Hülse und dem Zahnstumpf durch einen plastisch verformbaren Dentalwerkstoff gefüllt wird, der sich ebenfalls im Baukasten befindet. Auch als Provisorium für Direktimplantate während der Einheilzeit eignen sich die Calessco Kronenrohlinge in idealer Weise.

    Zum Unternehmen:

    Die Calessco GmbH aus Bremerhaven entwickelt seit Ende der neunziger Jahre in Deutschland ein innovatives Produkt, dass als Ziel die Kostendämpfung in der Zahnmedizin verfolgt und dabei eine optimale Patientenversorgung anstrebt.


ots Originaltext: Calessco GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Informationen erhalten Sie unter:

Calessco GmbH
Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
Tel.: 0471-14 04 80
Fax:  0471-14 04 84

www.calessco.de
E-Mail: info@calessco.de



Das könnte Sie auch interessieren: