Nobel Biocare Holding AG

Fehlende Zähne führen zum Verlust des Selbstvertrauens

    Glattbrugg (ots) - Beim Eishockey setzen sich die Spieler mit viel Schweiss und Tränen für ihr Team ein. Die Glücklichen gewinnen eine oder zwei Meisterschaften, die sie mit Stolz erfüllen. Sie tragen ihre fehlende Zähne als Zeichen des Mutes für ihr unbändiges Kämpferherz. Zahnverlust in der sportlichen Schlacht.

    Aber für viele, welche aktiv beim Biken, Reiten, Rollerskate fahren oder anderen sportlichen Aktivitäten einen Zahn oder mehrere aufgrund eines unglücklichen Unfalls verlieren, empfinden den Zahnverlust nicht als Ehrenzeichen. Es offenbart hingegen Schmerz, Unbehagen und eine unmittelbar auftretende Gehemmtheit, die zu fehlendem Selbstvertrauen führen kann, falls der Zahnverlust nicht behandelt wird.

    Es gibt zahlreiche traditionelle Lösungen, um fehlende Zähne zu ersetzen - sie reichen von Brücken, welche mit den angrenzenden Zähnen durch Metalteile verbunden sind, bis hin zu Brücken, welche dauerhaft mit Bindemittel an den angrenzenden Zähnen fixiert oder verbunden werden. Die angrenzenden Zähne müssen zunächst geschliffen werden, damit die künstliche Krone passt. Diese Konzepte bieten zwar eine Lösung für das Problem, aber keine davon ermöglicht die gleiche Stabilität und das gleiche natürliche Aussehen wie echte Zähne.

    Millionen von Sportbegeisterten auf der ganzen Welt verlieren während ihren sportlichen Aktivitäten einen oder mehrere Zähne. Viele Betroffene entscheiden sich für Implantate, um die entstandenen Lücken zu schliessen. Die moderne ästhetische Zahnmedizin macht es möglich, fehlende Zähne makellos zu ersetzen. Die Zahnwurzel und die Krone des natürlichen Zahnes werden durch ein dentales Implantat und eine vollständige Keramik-Krone ersetzt. Diese Kombination ahmt einen echten Zahn samt Zahnwurzel nach. Dies ermöglicht den Betroffenen wieder ein schönes Essen zu geniessen, eine interessante Unterhaltung und den gewohnten Lebensstil zu führen.

    Nobel Biocare, der Marktführer in der modernen ästhetischen Zahnmedizin, hat eigens eine Patienten Website www.nobelsmile.com gestaltet. Hier finden Betroffene eine Fülle an Informationen.

ots Originaltext: Nobel Biocare AG Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Nobel Biocare AG Schweiz
Andrea Oberseider
Balz Zimmermann-Strasse 7, Balsberg
8152 GLATTBRUGG, Schweiz
Tel:            +41 - 43 211 53 20
Telefax:  +41 - 43 211 32 60



Weitere Meldungen: Nobel Biocare Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: