Ansell Healthcare nv

Ansell Healthcare Europe für sein Sicherheitsprogramm Guardian(SM) mit dem Customer Service Leadership Award 2008 von Frost & Sullivan ausgezeichnet

    BRÜSSEL, November 19 (ots/PRNewswire) -

    - Ansell Guardian(SM) ermöglicht Unternehmen das Treffen der richtigen Entscheidungen zur Steigerung von Arbeitsschutz und Produktivität

    Als Anerkennung seiner Leistung für den Handschutz im europäischen Markt wurde Ansell Healthcare Europe von Frost & Sullivan, einer weltweit tätigen Unternehmensberatung für Wachstumsstrategien, mit dem European Protective Gloves Customer Service Leadership Award 2008 ausgezeichnet. Der Grund dieser Auszeichnung ist das von Ansell entwickelte Guardian(SM)-Programm, einem Instrument zur Risikobemessung, das Produktionsfirmen bei der Erhöhung der Arbeitssicherheit mit einer gleichzeitigen Produktivitätssteigerung sowie der Standardisierung von Produkten unterstützt. Das Ergebnis: "Best Practice" wird zur Standardpraxis.

    "Ansell Healthcare ist eindeutig führend im Bereich der Kundenberatung, da viele andere Handschuhhersteller den direkten Kundenkontakt lieber den Händlern überlassen. Die Endanwender werden mit zu vielen verschiedenen Handschuhtypen geradezu bombardiert und laufen daher immer Gefahr, den falschen Handschuh für einen bestimmten Arbeitsbereich zu wählen", erklärt Brian Balmer, Head Analyst von Frost & Sullivan.  "Guardian(SM) verhindert diese Gefahr durch das Angebot eines modernen,  rationalen Ansatzes zur Maximierung der Rendite der Investitionen in den  Handschutz eines Unternehmens. Ansell hat eine der grössten Herausforderungen  der Industrie identifiziert und eine hochintegrierte Lösung zur Maximierung  der Vorteile für Ansell-Kunden entwickelt."

    "Wir sind stolz auf diese Ehrung unserer führenden Kundendienstposition innerhalb der PSA-Industrie (Persönliche Schutzausrüstung)", freut sich Werner Heintz, Senior Vice President und Regional Director von Ansell Healthcare Europe. "Wir betrachten diese Auszeichnung als Anerkennung unserer Strategie der Kundennähe. In der Tat hat sich Ansell Healthcare der Aufgabe verschrieben, die Bedürfnisse von Industriearbeitern durch innovative, wirksame und komfortable Handschutzlösungen, begleitet von einer professionellen und technischen Unterstützung, zu erfüllen. Unser einzigartiger Guardian(SM)-Service unterstützt grosse Produktionswerke in der Qualifizierung und Quantifizierung der Arbeitsplatzrisiken und erhöht dadurch sowohl die Sicherheit als auch die Produktivität der Mitarbeiter. Mit Guardian(SM) vollzieht Ansell einen  weiteren Schritt in Richtung seines Ziels, für Unternehmen der bevorzugte Experte und Partner in Fragen des Handschutzes zu sein."

@@start.t1@@      Hinweis für Redakteure:
      Über Ansell: http://www.ansell.eu.
      Über Frost & Sullivan: http://www.frost.com
      Weitere Informationen zu Guardian(SM):
      http://www.ansellguardian.eu
      Ansprechpartner für weitere Informationen zu Guardian(SM) oder Ansell:
      Wouter Piepers
      Director Communications, Ansell Healthcare
      Tel.: +32-2-528-75-68
      Mobil: +32-478-33-56-32
      E-Mail: wpiepers@eu.ansell.com
      Olivier Trop
      Duval Guillaume I PR
      Mobil: +32-486-510-419
      E-Mail: olivier.trop@duvalguillaume.com@@end@@

ots Originaltext: Ansell Healthcare nv
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Wouter Piepers: Director Communications, Ansell Healthcare, Tel.:
+32-2-528-75-68, Mobil: +32-478-33-56-32, E-Mail:
wpiepers@eu.ansell.com; Olivier Trop, Duval Guillaume I PR, Mobil:
+32-486-510-419, E-Mail: olivier.trop@duvalguillaume.com



Weitere Meldungen: Ansell Healthcare nv

Das könnte Sie auch interessieren: