Hans Einhell AG

euro adhoc: Hans Einhell AG
Geschäftszahlen/Bilanz
Geschäftszahlen für das Jahr 2007

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Geschäftszahlen 10.04.2008 " Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG" Geschäftszahlen für das Jahr 2007 bestätigt Der Aufsichtsrat stellte den Jahresabschluss 2007 für den Einhell-Konzern fest. Der Einhell-Konzern hat die Umsatz- und Ertragsplanungen für 2007 voll erreicht. Der Konzernumsatz konnte mit EUR 385,7 Mio gegenüber den bereinigten Vorjahresdaten um 7,0% gesteigert werden. Der Konzernumsatz betrug im Vorjahr EUR 411,8 Mio. Der um die weka-Produkte bereinigte Umsatz betrug EUR 360,6 Mio. Die weka Holzbau GmbH wurde zum 29.12.2006 verkauft. Das Ergebnis vor Steuern beträgt EUR 24,6 Mio (i. Vj. EUR 23,8 Mio, bereinigt: EUR 21,9 Mio). Die Umsatzrendite vor Steuern konnte deutlich von 5,8% auf 6,4% erhöht werden. Der Konzerjahresüberschuss nach Minderheiten beträgt EUR 16,7 Mio gegenüber dem Vorjahr von EUR 16,3 Mio (bereinigt: EUR 14,8 Mio). Das Ergebnis je Aktie nach DVFA stieg von EUR 4,3 auf EUR 4,4. Mit dieser erfreulichen Ergebnisentwicklung soll die Dividende erhöht werden. Der Vorstand und der Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung eine Dividende von 0,90 Euro je Vorzugsaktie und 0,84 Euro je Stammaktie vor. Der bisherige Verlauf des Geschäftsjahres 2008 ist erfreulich. Landau/Isar, 10. April 2008 Der Vorstand Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Hans Einhell AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Silvia Vaitl Sekretariat Vorstand Telefon: +49 (0)9951-942 290 Fax: +49 (0)9951-942 293 E-Mail: silvia.vaitl@einhell.com Branche: Grosshandel ISIN: DE0005654909 WKN: 565490 Index: CDAX Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: