Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Hans Einhell AG

euro adhoc: Hans Einhell AG
Strategische Unternehmensentscheidungen / Designated Sponsor

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmesenscheidungen

04.12.2007

"Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG"

Designated Sponsor

Die Hans Einhell AG hat heute die Süddeutsche Aktienbank AG als Designated Sponsor verpflichtet. Mit der Verpflichtung unternimmt die Hans Einhell AG einen klaren Schritt zur Stärkung ihrer Kapitalmarktpräsenz. Die Süddeutsche Aktienbank AG wird künftig eine optimale Liquidität und damit Handelbarkeit der Vorzugs-Aktien der Hans Einhell AG gewährleisten. Sie wird die Tätigkeit für die Hans Einhell AG ab 10. Dezember 2007 aufnehmen.

Darüber hinaus wird die Süddeutsche Aktienbank AG das Unternehmen mit ihrem Netzwerk am Kapitalmarkt insbesondere durch weitere Investorenkontakte unterstützen.

Prime Standard

Des Weiteren hat die Hans Einhell AG einen Antrag auf Zulassung zum Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungspflichten (Prime Standard) beantragt. Der Wechsel vom regulierten Markt zum Teilbereich mit weiteren Zulassungsfolgepflichten erfolgt voraussichtlich zum 2. Januar 2008. Für die Hans Einhell AG ist der Segmentwechsel ein logischer Schritt in der Unternehmensentwicklung. Mit dem Wechsel in den Prime Standard - und den damit verbundenen strengeren Publizitäts- und Transparenzrichtlinien - will sich die Hans Einhell AG einem größeren Investorenkreis, vor allem auch internationalen Investoren, öffnen und entsprechende Aufmerksamkeit am Kapitalmarkt erreichen.

Planung 2008

Der Aufsichtsrat der Hans Einhell AG hat in seiner Sitzung am 4. Dezember 2007 die Planung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2008 genehmigt. Im Geschäftsjahr 2008 will der Einhell Konzern einen Umsatz in Höhe von 400 - 420 Mio Euro und eine Umsatzrendite von ca. 6 % vor Steuern erreichen.

Personal

Die Hans Einhell AG gibt hiermit bekannt, dass Herr Dipl. Ing. York Boeder ab 1. Januar 2008 zum Vorstand International ernannt wurde. Herr Boeder übernimmt damit auf Vorstandsebene die Verantwortung für die internationale Ausrichtung. Seit 1. September 2006 ist Herr Boeder bei der Hans Einhell AG beschäftigt. Zunächst als Beauftragter für das Beteiligungsmanagement, später als Leiter Beteiligungsmanagement & Vertrieb International. Mit der Berufung von Herrn Boeder zum Vorstand International wird der Einhell Konzern die starke internationale Ausrichtung weiter vorantreiben.

Landau a. d. Isar, 4. Dezember 2007

Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 04.12.2007 16:17:24
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Hans Einhell AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Helmut Angermeier  
Prokurist
Telefon: +49 (0)9951-942 166
Fax:        +49 (0)9951-942 293
E-Mail: angermeierh@einhell.de

Branche: Grosshandel
ISIN:      DE0005654933
WKN:        565493
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr
              Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: Hans Einhell AG

Das könnte Sie auch interessieren: