Internet2; Meriton Networks

Meriton Networks wird Internet2-Corporate-Partner

Ann Arbor, Michigan und Ottawa (ots/PRNewswire) - - Führender Anbieter optischer Netzwerktechnologie erweitert führende Position und technische Kompetenz auf das Advanced Networking Consortium aus Internet2 gab heute bekannt, dass das es mit Meriton Networks, einem führenden Anbieter optischer Netzwerktechnologien, eine Partnerschaft zur Entwicklung hochmoderner Netzwerk-Dienste und Funktionalitäten eingegangen ist, die für den Aufbau der Internet-Architektur der nächsten Generation entscheidend sein und die anspruchvollsten Netzwerk-Anwendungen ermöglichen werden. Meriton Networks legt sein Schwergewicht auf bahnbrechende Technologien, die Hochleistungs-Netzwerke unterstützen und für Internet2s Hybrid Optical und Packet Infrastructure (HOPI) Projekt eine grosse Rolle spielen und revolutionäre Netzwerkarchitekturen möglich machen werden. HOPI stellt der Internet2 Gemeinde seine Erfahrung beim Einsatzes skalierbarer Netzwerk-Kapazitäten, die für Netzwerkanwendungen zunehmend erforderlich sind, zur Verfügung. "Mit dieser Partnerschaft hat Meriton sein Engagement, die Iternet2-Gemeinde mit Kompetenz anzuführen, erneut bekräftigt", sagte Steve Cotter, Direktor der Netzwerkdienste bei Internet2. "Meritons Teilnahme an HOPI trägt dazu bei, die Fundamente für die Entwicklung von Netzwerk-Spitzentechnologien zu legen, die das Zeug haben, das Internet, wie wir es heute kennen, zu verwandeln". Das HOPI-Projekt hat bereits für eine landesweite Test-Infrastruktur gesorgt, die als Modell für die Bereitstellung hybrider Netzwerkdienste dient. Meritons Erfahrung bei der Bereitstellung dynamischer, dedizierter optischer Verbindungen, 40 Gigabit/Sekunde Netzwerken und optischem Multicast ergänzen die Zielsetzungen der Internet2-Gemeinde, die Netzwerktechnologien der nächsten Generation zu testen und einzusetzen. "Der Aufbau des nächstes Internets erfordert die modernsten, zuverlässigsten und anerkanntesten Technologien der Branche und Meriton ist sehr erfreut, das HOPI Projekt von Internet2 unterstützen zu können", sagte Bill Gartner, Chief Operating Officer von Meriton Networks. Informationen zu Internet2(R) Internet2 wird von über 200 US-amerikanischen Universitäten gemeinsam mit der Industrie und der Regierung angeführt und setzt modernste Netzwerk-Anwendungen und Technologien für Forschung und Hochschulwesen ein, um die das Internets von morgen voranzutreiben. Internet2 setzt erneut auf die Partnerschaft zwischen der akademischen Welt, der Industrie und der Regierung, die bereits in den Kindertagen des heutigen Internets zu dessen Verbreitung beigetragen hat. Weitergehende Informationen erhalten sie über: http://www.internet2.edu . Informationen zu Meriton Networks Inc. Meriton Networks Inc hat die erste einheitliche, umfassende Agile Optical Networking (AON) Architektur in der Branche entwickelt, die für Betreiber und Unternehmen ein entscheidendes Element beim Übergang zu den IP-Netzwerken der nächsten Generation darstellt. Die Meriton AON Architektur ist eine flexible, skalierbare, zukunftssichere Infrastruktur und unterstützt Multi-Mission und Mehrfach-Topologien. Sie bietet Telekommunikations-Netzwerke die für die Breitband-Revolution notwendigen Fähigkeiten, u.a. schnelle Indienststellung mit One-Time Node Engineering und Zero-Touch und automatisierte Bereitstellung mit vereinheitlichtem Control Plane. Mit Metro Access, Metro Core und regionalen Erweiterungsprodukten, die alle über eine hochwertige Suite von Netzwerkplanungs- und Management-Tools vollständig verwaltet werden können, bietet Meriton Networks dem Netzwerkbetreiber die Möglichkeit, Hochgeschwindigkeits-Dienste schnell und kostengünstig einsetzen zu können. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter http://www.meriton.com "Meriton Networks", das Meriton Networks Logo, "MeritonCare", "Out-of-the-box WDM", "VersiColor", "VersiNET", "Mix and Match Optical Layer Protection" und "ADM on a wavelength" sind eingetragene Markenzeichen von Meriton Networks Inc. Andere Markenzeichen, die eventuell in diesem Dokument erwähnt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Website: http://www.internet2.edu http://www.meriton.com ots Originaltext: Internet2; Meriton Networks Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Gwen Avery von Meriton Networks, Tel.: +1-613-291-8602, E-Mail: gwen.avery@meriton.com. Kathleen Keith, Tel.: +1-707-529-4507, oder E-Mail: kkeith@redshift.com, im Auftrag von Meriton North America. Andy Williams, Tel.: +44(0)7785-370-507, oder E-Mail: andyw@cohesive.uk.com, im Auftrag von Meriton EMEA, oder Lauren Rotman von Internet2, Tel.: +1-202-331-5345, oder E-Mail: Lauren@internet2.edu

Das könnte Sie auch interessieren: