Mabuse-Verlag GmbH

Können Krebspatienten lachen?
Neuer Ratgeber für Patienten, Freunde und Angehörige ist erschienen

Frankfurt/Main (ots) - Schon wieder ein Buch über Krebs? - Nein, dieses Buch von Wulf Schröder ist anders. Voll Spannung und vielfältigen Informationen. Eine gelungene Mischung aus authentischem Erfahrungsbericht und praktischem Ratgeber für den Alltag einer Krebstherapie - sehr einfühlsam, informativ, direkt und humorvoll erzählt. Dabei beschränkt Schröder sich nicht auf die eigene Krebserkrankung, sondern bezieht die Erfahrungen vieler MitpatientInnen mit ein. So zeichnen seine Schilderungen vom Kampf gegen die lebensbedrohlichen Nebenwirkungen der Chemo- und Strahlentherapie, von Auseinandersetzungen mit überforderten Ärzten, gedankenlosen Pflegekräften und widerspenstigen Infusionssystemen ein lebendiges Abbild des Therapiealltags. Und er beschreibt feinfühlig, wie wichtig in der Zeit der Rehabilitation eine psychologische Betreuung und der Austausch mit anderen Betroffenen ist - allein um zu begreifen, was die Krankheit eigentlich mit einem gemacht hat. Seinen Bericht ergänzt Schröder um Kapitel, die beschreiben, wie Chemotherapie und Strahlenbehandlung funktionieren und was die organischen und physikalischen Grundlagen dafür sind. Dabei begräbt er seine Leser nicht unter Fachchinesisch, sondern bleibt immer klar verständlich. Ein wertvoller Ratgeber für jeden, der von einer Krebserkrankung betroffen ist und sich schnell, grundlegend und praxisnah informieren möchte - informativ, unterhaltsam und zuweilen makaber! "Schröder beschreibt den langen Kampf der Krebspatienten und die Rückkehr in den Alltag auf spritzige und humorvolle Weise." (Hildesheimer Allgemeine Zeitung) "Sein Bericht frappiert durch einen schonungslosen Galgenhumor, mit dem er selbst die schlimmsten Krankenhausrituale auf die Schippe nimmt. Doch Schröder will seine Leidensgenossen nicht nur zum Durchhalten auffordern, sondern gibt ihnen auch praktische Ratschläge und wertvolle Insidertipps." (Hannoversche Allgemeine Zeitung) Wulf Schröder: Der Feind in meinem Körper. Ein Ratgeber für Krebspatienten, Freunde und Angehörige. Mabuse-Verlag, Frankfurt a.M., 352 Seiten, 22,90 EUR[D] / 23,60 EUR[A] / CHF. 40.10 [CH], ISBN 3-935964-81-1 ots Originaltext: Mabuse-Verlag GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Mabuse-Verlag, Kasseler Str. 1a, 60486 Frankfurt, Tel. 069-70 79 96-14, verlag@mabuse-verlag.de, www.krebshandbuch.de

Das könnte Sie auch interessieren: