Handelszeitung

Media Service: Fairpreis-Initiative auf der Zielgeraden

Zürich (ots) - Fairpreis-Initiative auf der Zielgeraden Der Start verlief harzig, aber jetzt deutet alles darauf hin, dass die Fairpreis-Initiative doch zustande kommt: Man habe schon 95'000 Unterschriften gesammelt, 75'000 davon seien bereits beglaubigt, sagt Walter Stüdeli, Geschäftsführer des Vereins «Stop der Hochpreisinsel - für faire Preise» auf Anfrage der «Handelszeitung». Dem Verein gehören die Stiftung für Konsumentenschutz und die Verbände Gastrosuisse, Hotelleriesuisse und Swissmechanics an.

Die Initiative will erreichen, dass Schweizer Unternehmen Produkte bei ausländischen Herstellern und Importeuren zu den gleichen Preisen beziehen können wie Abnehmer im Ausland. Am 8. September werden die Initianten einen weiteren Sammeltag durchführen - spätestens dann soll die Schallmauer von 100'000 Unterschriften durchbrochen werden. Im Dezember sollen die beglaubigten Unterschriftenbogen bei der Bundeskanzlei deponiert werden. Die Sammelfrist dauert bis März 2018.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 058 269 22 90



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: