Handelszeitung

Media Service: Credit Suisse mit neuem Fintech-Chef im Silicon Valley

Zürich (ots) - Die Schweizer Grossbank Credit Suisse hat seit letztem Jahr einen Fintech-Aussenposten im Silicon Valley. Nun steht der Chef der Credit Suisse Labs fest. Es handelt sich um den Datenspezialisten Jacob Sisk, wie die «Handelszeitung» in ihrer neusten Ausgabe schreibt. Der studierte Mathematiker arbeitete zuletzt bei der US-Kreditbank Capital One. Davor war Sisk unter anderem für grosse Medien- und Internetkonzerne wie Yahoo, Walt Disney oder Thomson Reuters tätig.

Sisk selber wollte sich gegenüber der «Handelszeitung» zu seiner neuen Rolle nicht äussern. Die Pressestelle der Credit Suisse lässt ausrichten: «Wir stehen noch am Anfang mit dem Lab und hoffen, zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen liefern zu können.» Nur so viel: Jacob Sisk sei verantwortlich dafür, «skalierbare Lösungen für aktuelle und zukünftige technologische Herausforderungen der Bank» zu erarbeiten. Dabei kombiniere das Lab die «Silicon-Valley-Innovationskultur mit der globalen Finanzexpertise der Credit Suisse».

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten sie unter Tel: 058 269 22 90



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: