Handelszeitung

Media Service: Schweiz profitiert von Aufschwung in Europa

Zürich (ots) - Nach den Präsidentschaftswahlen in Frankreich ist der Weg für einen Aufschwung in der Euro-Zone geebnet. «Der Aufschwung ist intakt», sagt Topökonom Clemens Fuest vom renommierten Ifo Institut in München. Der Optimismus in der Euro-Zone sei kurzfristig «sehr gerechtfertigt», sagt er im Interview mit der «Handelszeitung». Der Aufschwung erreiche immer mehr Branchen, auch die Industrie profitiere von der expandierenden Weltwirtschaft.

Vom gewachsenen Optimismus profitiert die Schweiz. Die Wirtschaft wird von der Erholung in Europa mitgezogen. Auch die hiesige Konjunktur hat sich im ersten Halbjahr deutlich erholt, sagt Klaus Abberger, verantwortlich für die Wirtschaftsumfragen bei der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich. Die Geschäftslage ist ähnlich hoch wie vor dem Frankenschock Anfang 2015. Erholt sich Europa weiter, gibt das der Schweizer Konjunktur zusätzliche Kraft: «Die Chancen stehen gut, dass die Erholung in der Schweiz in einen Aufschwung übergeht.»

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel. 058 269 22 90



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: