Handelszeitung

Media Service: Straumann strebt millionenschwere Beteiligung an Rapidshape an

Zürich (ots) - Der Basler Dentalkonzern Straumann will sich an der deutschen 3D-Druckerfirma Rapidshape beteiligen. «Wir haben dies dem Firmenchef gegenüber auch klar geäussert», sagt Straumann-Chef Marco Gadola zur «Handelszeitung». Die Beteiligung sei «eine Frage des Preises». Das heisst: «Ein zweistelliger Millionenbetrag, je nach Höhe der Beteiligung», so Gadola weiter. Eine bereits bestehende Vertriebsvereinbarung mit Rapidshape ist derzeit nicht exklusiv. Laut dem Konzernchef ist «der nächste Schritt beim digitalen Workflow der vom mechanischen Fräsen hin zum 3D-Printing».

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel. 058 269 22 90



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: