Handelszeitung

Media Service: Bitcoin-Wechselstube Shapeshift erhält 10 Millionen Dollar

Zürich (ots) - Eine Gruppe von Investoren setzt auf eine digitale Wechselstube mit Sitz in Zug. Die Firma Shapeshift erhält 10,4 Millionen Dollar für die weitere Expansion. Das bestätigt das Unternehmen gegenüber der «Handelszeitung». Die Spezialität der Zuger Firma ist es, digitale Währungen wie Bitcoin online gegen andere solche neuen Währungen wie Ether zu wechseln.

Zu den Investoren gehören Venture Fonds wie die Berliner Earlybird und Lakestar von Klaus Hommels, der in Zürich ansässig ist und seit Jahren als Risiko-Investor früh in Internet-Firmen wie Facebook, Skype und Spotify investiert. Das bei Shapeshift umgesetzte Volumen legte seit der Gründung vor fast drei Jahren im Durchschnitt um 48 Prozent pro Monat zu. Zurzeit tauscht die Wechselstube pro Monat Bitcoins im Wert von 50 Millionen Dollar um.

Franken und Dollar können bei Shapeshift nicht gewechselt werden, sondern ausschliesslich neue Krypto-Währungen. Der Wert dieser neuen global gehandelten Währungen und digitalen Assets beträgt inzwischen über 20 Milliarden Franken.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 043 444 57 77 


Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: