Handelszeitung

Media Service: Fogal: Firmenchefin nicht mehr an Bord

Zürich (ots) - Renate Millauer ist nicht mehr Chefin des Schweizer Strumpflabels Fogal. Das schreibt die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe. Erst im November 2015 hatte die Unternehmerin die Firma von der Gaydoul Group übernommen. Nur 15 Monate später ist Millauer ausgeschieden. Insider sehen den Schnitt durch den Einfluss des neuen Präsidenten von Fogal begründet. Keiner der Akteure will sich äussern zum Thema. An der Spitze von Fogal sitzt seit Februar neu ein ehemaliger Swarovski-Manager.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 043 444 57 77 


Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: