Handelszeitung

Media Service: Salt-Chef Schönenberger: «Wir konzentrieren uns auf Mobile»

Zürich (ots) - Ein Einstieg ins Festnetz-Geschäft ist für Salt auch nach der Übernahme durch Xavier Niel kein Thema. Das bekräftigt CEO Andreas Schönenberger in einem Interview mit der «Handelszeitung». «Wir konzentrieren uns weiter auf Mobile», sagt er. «Wir sehen da auch noch Wachstum.» Konkret könne Salt im Post-Pay-Bereich zulegen, sagt Schönenberger. Konkrete Zahlen nennt er nicht. Diese würden erst mit dem Jahresabschluss kommuniziert.

Salt will sich vermehrt auf eine preisorientierte Strategie ausrichten, wie aus dem Gespräch hervorgeht. Die Marke stehe für «gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei gleichzeitig hoher Qualität». Schönenberger bestreitet, bei der Qualität zu grosse Kompromisse in Kauf genommen zu haben, um Preissenkungen zu ermöglichen. «Wir sind überzeugt, dass wir Qualität günstiger erbringen können.» Die Tatsache, dass Salt Ende Jahr im Ranking von «Connect» erstmals auf dem dritten Rang hinter Sunrise und Swisscom gelandet ist, beunruhigt ihn nicht. «Unser Rating ist <sehr gut> - gleich wie Swisscom. Die Platzierung ist zweitrangig.»

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 043 444 57 77 

Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: