Handelszeitung

Media Service: Die Schweiz soll zum Cybersecurity-Hub werden

Zürich (ots) - Die Standortinitiative Digitalswitzerland will mit Cybersecurity-Unternehmen zusammenarbeiten. Ziel ist, die Schweiz zum führenden europäischen Cybersecurity-Hub zu machen. «Digitalswitzerland prüft die Aufnahme von verschiedenen Cybersecurity-Unternehmen. Der Standort Schweiz hat enormes Potenzial, ein zentraler Hub für die Cybersecurity-Industrie zu werden», sagt Marc Walder, Mitglied des Exekutivrats von Digitalswitzerland, der «Handelszeitung».

Für 2017 seien Roundtables und Konferenzen mit Teilnehmern aus Politik und Wissenschaft und Experten aus der Startup Szene geplant. Demnächst will Digitalswitzerland über Details informieren. Nicolas Bürer, Geschäftsführer von Digitalswitzerland, verweist auf die Standortvorteile: «Die Schweiz hat einen hohen Entwicklungsgrad, was neue Technologien betrifft. Und nicht zuletzt spielt das Vertrauen eine zentrale Rolle, welches der Schweiz in puncto Datensicherheit aus dem Ausland entgegengebracht wird.»

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 043 444 57 77



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: