Handelszeitung

Media Service: Lidl bewirbt Swissness mit deutscher Alpen-Optik

Zürich (ots) - Der Discounter Lidl Schweiz hat sich in der Image-Werbung einen groben Schnitzer geleistet: Statt einem Schweizer Berg wurde auf seiner Website unter dem Stichwort «Schweizer Herkunft» der Watzmann im süddeutschen Berchtesgaden gezeigt. Nachdem die «Handelszeitung» Lidl mit dem Thema konfrontiert hatte, entfernte Lidl Schweiz die Aufnahme sofort von seiner Internetseite. «Dass sich ein Bild aus dem Ausland eingeschlichen hat, ist tatsächlich sehr peinlich», heisst es bei Lidl Schweiz.

Bei der Aufnahme habe es sich «definitiv» um den Watzmann gehandelt, heisst es bei der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH: «Wir freuen uns, dass die imposante Watzmann-Silhouette ein beliebtes Motiv ist - allerdings legen wir Wert darauf, dass der Watzmann im Berchtesgadener Land bleibt.»

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 043 444 57 77 


Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: