Handelszeitung

Media Service: Swiss Life lanciert mit Doodle-Gründer ein Innovationslabor

Zürich (ots) - Der Schweizer Lebensversicherer hat eine eigene Gesellschaft namens Swiss Life Lab gegründet, schreibt die «Handelszeitung» in ihrer neusten Ausgabe. Die Gesellschaft bezweckt unter anderem das «Gründen, Halten und Verwalten von Start-up-Firmen im digitalen Bereich» und bietet «Dienstleistungen im Bereich Internet, Vorsorge und Immobilien» an.

Ivo Furrer, Schweiz-Chef von Swiss Life, bestätigt die Recherchen. «Das neu gegründete Swiss Life Lab soll uns wichtige Impulse für zukünftige Geschäftsmodelle, den Einsatz neuer Technologien und die Ansprache junger Zielgruppen bringen», sagt Ivo Furrer, Schweiz-Chef von Swiss Life. Das Lab werde eine wichtige Rolle als «Intermediär zu der sich rasch entwickelnden lokalen Start-up-Szene spielen». Dabei setzt der Konzern auf bekannte Gesichter: Die Lab-Leitung übernehmen Doodle-Erfinder Myke Näf und Students.ch-Gründer Adrian Bührer.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 043 444 57 77 


Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: