Handelszeitung

Media Service: Raiffeisen-Gruppe: Neues Technologieunternehmen Arizon

Zürich (ots) - Das gemeinsame Technologieunternehmen der Raiffeisen-Gruppe und der Bankensoftwarefirma Avaloq heisst gemäss "Handelszeitung" Arizon. Die Technologiefirma soll die Retailbanking-Plattform der Raiffeisen-Gruppe bilden. Mit Arizon will sich Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz von der Bank Vontobel abkoppeln, mit der er seit Jahren eine IT-Kooperation unterhält. Die Auflösung der langjährigen Allianz zwischen Raiffeisen und Vontobel und die Migration zu Arizon sind mit viel Lärm verbunden. Hintergrund ist ein gehässiger Streit zwischen Vontobel und ihrem Geschäftspartner und Grossaktionär Raiffeisen. Entzündet hatte sich der Konflikt an der Raiffeisen-Tochterfirma Notenstein, die nicht an die Vontobel-Plattform angeschlossen ist. Ein Schiedsgericht klärt derzeit ab, ob Notenstein nicht doch vom Kooperationsvertrag erfasst wird. Der Entscheid des Schiedsgerichts fällt diese Wochen.

Kontakt:

Weitere Information erhalten Sie unter der Telefonnummer 043 444 57
77.



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: