Handelszeitung

Media Service: Orell Füssli: Anklage wegen Notendiebstahl noch im Oktober

Zürich (ots) - Vor zwei Jahren flog bei Orell Füssli der Diebstahl von 1800 halbfertigen Tausendernoten auf. Diesen Oktober kommt es zu einer Anklage gegen eine Person ausserhalb der Firma, bestätigt Jeannette Balmer, Sprecherin der Bundesanwaltschaft, gegenüber der "Handelszeitung". Die Ermittlungen der Bundesanwaltschaft haben drei mögliche Täter ergeben, darunter zwei ehemalige Orell Füssli-Mitarbeiter. Die dritte Person, die nun angeklagt wird, ist geständig.

Kontakt:

Weitere Information erhalten Sie unter der Telefonnummer 043 444 57 
77.


Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: