Handelszeitung

Media Service: Hacker greifen zwölf Schweizer Banken an

Zürich (ots) - Auf die Kunden von zwölf Schweizer Geldhäuser läuft derzeit eine grossangelegte Attacke, wie die «Handelszeitung» berichtet. Die Hacker nutzen dabei eine besonders perfide Methode, die kaum Spuren hinterlässt. Der Eindringling nennt sich Retefe. Der neuartige Trojaner hat es derzeit auf die Kunden von rund zwölf Schweizer Banken abgesehen, wie Serge Droz, Sicherheitsexperte der Schweizer Internet-Registrierungsstelle Switch bestätigt.

Kontakt:

Mehr dazu lesen Sie auf:

http://www.handelszeitung.ch



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: