Handelszeitung

Media Service: NZZ bringt eigene Online-Bank auf den Markt

Zürich (ots) - Das Medienhaus Neue Zürcher Zeitung lanciert eine Beratungsplattform mit dem Namen mylibery, die Artikel mit der Möglichkeit zum Kauf von Finanzprodukten verbindet. Die NZZ sucht so den Sprung ins digitale Zeitalter, wie die "Handelszeitung" schreibt. Die neue Plattform der NZZ ermöglicht Kunden, direkt selber Finanzprodukte zu kaufen. Dazu kombiniert die Online-Seite Ratgeberartikel, einen Vergleichsrechner und einen Beratungschat mit Experten. Diese sollen von bestimmten Banken oder Versicherungen unabhängig sein. Hinter der Seite mit dem Namen mylibery.ch steht die junge Firma Interactive Advice.

Kontakt:

Mehr Information erhalten Sie unter der Telefonnummer 043 444 57 77. 


Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: