Handelszeitung

Media Service: Topetage der Fifa verdient mehr

Zürich (ots) - Der Weltfussballverband hat noch nie soviel eingenommen wie 2013. Im Jahr 2013 nahm die Fifa 1,386 Milliarden Dollar ein, 2012 waren es noch 1,166 Milliarden. Der Gewinn betrug 2013 72 Millionen. Die Reserven des Verbandes belaufen sich nun auf 1,432 Milliarden Dollar.

Kontakt:

Mehr zum Thema lesen Sie auf

www.handelszeitung.ch


Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: