Handelszeitung

Media Service: Ranking der Banken: UBS und CS mit schlechtem Image

Zürich (ots) - Die Grossbanken verloren 2013 weiter an Ansehen. Weniger als 20 Prozent der befragten Deutschschweizer und Romands würden der UBS noch vertrauen. Nur wenig besser steht die Konkurrentin Credit Suisse da - auch ihr Image ist unter Druck, wie die "Handelszeitung" berichtet. Das höchste Ansehen geniesst Raiffeisen, wie eine bisher unveröffentlichte, repräsentative Umfrage der Werbeagentur Young & Rubicam zu den Marken von Schweizer Banken zeigt. Sieben von zehn Befragten halten die Gruppe von Genossenschaftsbanken für vertrauenswürdig. An zweiter Stelle folgen die Kantonalbanken, gefolgt von PostFinance. Beide konnten 2013 an Beliebtheit gewinnen. Das Image ist eine Sache, das Geschäft jedoch eine andere. Gemessen an den nackten Geschäftszahlen schlägt sich die UBS sehr erfolgreich. Die im Inland tätige UBS-Einheit Retail & Corporate steigerte im dritten Quartal 2013 ihren Vorsteuergewinn und den Neugeldzufluss. Während die Erträge in der Branche insgesamt stagnieren, wächst die UBS in der Schweiz.

Kontakt:

Mehr Information erhalten Sie unter der Telefonnummer 043 444 57 77.



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: