Handelszeitung

Media Service: Victorinox-Chef Carl Elsener ist Unternehmer des Jahres 2013

Zürich (ots) - Das Schweizer Sackmesser gehört zu den grossen Exportschlagern des Landes. Carl Elsener, der heute die Geschicke des Familienunternehmens leitet, ist zum Unternehmer des Jahres 2013 der "Handelszeitung" gewählt worden. 188 von 742 Lesern, die an der Umfrage teilnahmen, sehen in Elsener den unprätentiösen Unternehmer, der das Gegenteil des Abzockers verkörpert. Die 1884 gegründete Messerschmiede ist heute ein Weltkonzern mit Sitz in Ibach SZ, der 1850 Mitarbeiter beschäftigt und 510 Millionen Franken Umsatz erzielt.

Die weiteren Plätze nehmen ähnliche Unternehmerpersönlichkeiten ein. Auf Rang zwei figuriert Gabriela Manser, die Chefin der kleinsten Mineralquelle der Schweiz im appenzellerischen Gontenbad. Auf Platz drei folgt Peter Spuhler, Chef von Stadler Rail, der bereits zweimal Unternehmer des Jahres war. Der viertklassierte Jürg Läderach führt ebenfalls ein Familienunternehmen, die Läderach Chocolatier Suisse. Jean-Claude Biver, der charismatische Entrepreneur und Verwaltungsratspräsident der Uhrenmarke Hublot, landete auf Platz fünf, vor dem letztjährigen Sieger Nick Hayek, CEO der Swatch Group. Unter den Top 10 finden sich zudem Nicole Loeb vom Berner Traditionswarenhaus Loeb, Thomas Minder (Trybol), Magdalena Martullo-Blocher (Ems) sowie gemeinsam auf dem zehnten Platz Sara und Christoph Hürlimann (Zahnarztzentrum) und Susanne Ruoff (Die Post).

Die letzten Sieger hiessen Nick Hayek (2012), Peter Spuhler (2011), Hansueli Loosli (2010), Samih Sawiris (2009) und Peter Spuhler (2008).

Kontakt:

Mehr Information erhalten Sie unter der Telefonnummer 043 444 57 77.



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: