Handelszeitung

Media Service: Whistleblower Elmer: Hilftsangebot an Sarasin-Datendieb

Zürich (ots) - «Sollte er auf mich zukommen, dann werde ich versuchen, zu helfen», sagt ex-Bankier und Whistleblower Elmer angesprochen auf den Sarasin-Datendieb Reto T. im Interview mit «Handelszeitung Online». Elmer schliesst nicht aus, dass dieser als Auslöser der Hildebrand-Affäre «instrumentalisiert und wahrlich missbraucht» worden sei.

Elmer erklärt weiter, dass ihm die Banker mittlerweile die Türe einrennen. «Ich sehe mich schon lange nicht mehr als Whistleblower im klassischen Sinn - vielmehr bin ich ein Banken- und Systemkritiker sowie Berater von geschädigten Bankkunden.»

Der ehemalige Julius-Bär-Manager hält es für bedenklich, dass die aktuelle «Affäre Hildebrand» verpolitisiert worden sei. Trotzdem bezeichnet er das Vorgehen des ehemaligen Präsidenten der Schweizerischen Nationalbank (SNB) als «Dummheit».

Und auf seine Vergangenheit angesprochen: «Ja, ich habe Fehler gemacht, die ich bereue!»

Kontakt:

www.handelszeitung.ch



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: