Handelszeitung

Media Service: Bundesratsbewerber Bruno Zuppiger plant Swiss China Center

Zürich (ots) - Bruno Zuppiger, Bundesratskandidat der Zürcher SVP, will die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der Schweiz und China fördern.

Er hat zu diesem Zweck im Kanton Obwalden die Firma Swiss China Management Group gegründet. Zuppiger bestätigt gegenüber der «Handelszeitung»: «Die Firma soll 2012 operativ sein.» Das Beratungsunternehmen soll Schweizer Firmen helfen, in China Fuss zu fassen, und gleichzeitig chinesischen Unternehmen zur Seite stehen, wenn sie in der Schweiz investieren wollen. Gegenwärtig werde der Aufbau eines Swiss China Centers geprüft, so Zuppiger. Es soll als privat geführte Kontaktbörse und Beratungsstelle dienen. Der SVP-Nationalrat präsidiert die Parlamentarische Gruppe Schweiz-China.

Kontakt:

Weitere Auskunft erhalten Sie unter der Nummer 043 444 59 00.



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: