Handelszeitung

Media Service: Rohstoffgigant Trafigura auf Rekordkurs

Zürich (ots) - Der schweizerisch-holländische Rohstoffkonzern Trafigura ist trotz Schuldenkrise und schwacher Weltkonjunktur auf Rekordkurs. «Wir erzielten im Quartal von Juli bis September eine starke Profitabilität und hatten keine speziellen Probleme», sagt Pierre Lorinet, Finanzchef von Trafigura, gegenüber der «Handelszeitung». «Die Netto-Umsätze sind im Trend, die Gewinne entwickeln sich ebenfalls entlang des bisherigen Trends.» Aus firmeninternen Dokumenten geht hervor, dass der drittgrösste Rohstoffhändler der Welt bereits von Januar bis Juni mit 1,1 Milliarden Dollar den grössten Bruttogewinn seiner Geschichte eingefahren hatte.

Die volatilen Märkte haben Trafigura nicht geschadet. «Wir sind kein Finanzplayer», so Lorinet weiter. «Wir sichern Preisrisiken systematisch ab, die mit dem Verschieben von Rohstoffen einhergehen. Ob der Preis eines Rohstoffes steigt oder sinkt, hat sehr wenig Auswirkungen auf unsere Performance.»

Kontakt:

Weitere Auskunft erhalten Sie unter der Nummer 043 444 59 00.



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: