Handelszeitung

Media Service: Managerschreck Bühler hat Laxey verlassen

Zürich (ots) - Der Schweizer Investmentchef von Laxey Partners, Roger Bühler, hat den britischen Hedgefonds Ende 2010 verlassen. Schweizweite Bekanntheit erlangte der heute 39-jährige Aargauer und Managerschreck über den Millionencoup beim Maschinenbauer Saurer und der gescheiterten Übernahme des Baukonzerns Implenia. Bereits vor einem Jahr hat Laxey seinen Rückzug aus der Schweiz eingeläutet. Doch daraus ist nichts geworden: Für die Beteiligung am Kupferverarbeiter Swissmetal konnte bisher kein Käufer gefunden werden. Neu sind die Briten zudem in die Biotech-Investmentgesellschaft BB Biotech investiert.

Kontakt:

Weitere Auskunft erhalten Sie unter der Nummer: 043 444 59 00. 


Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: