Handelszeitung

Media Service: Rolf Dörig, VR-Präsident von Swiss Life: "Swiss Life ist gut auf Kurs"

    Zürich (ots) - Vorabmeldung des Exklusiv-Interviews mit Rolf Dörig, VR-Präsident Swiss Life, aus "Handelszeitung Börsenstandpunkte"

    Rolf Dörig, VR-Präsident von Swiss Life: "Swiss Life ist gut auf Kurs"

    "Swiss Life ist stabil und sehr solide", sagt VR-Präsident Rolf Dörig im Interview "Handelszeitung Börsenstandpunkte" auf SF1. So sei das Unternehmen trotz Krise gut auf Kurs. "Wir sind solide kapitalisiert, haben das Vertrauen der Kunden, eine intakte Führung und hervorragende Produkte", sagt Dörig. Selbstverständlich sei es aber auch ein schwieriges Umfeld für Swiss Life. "Als reiner Lebensversicherer sind wir sehr stark von der Kapitalmarktentwicklung abhängig. Und diese spüren wir, wie jedes andere Unternehmen auch", so Dörig.

    Um weiter profitabel zu sein, musste auch der Lebensversicherer bereits im Voraus Sparmassnahmen einleiten und weitere sind nicht auszuschliessen. "Ich schliesse weitere Massnahmen nicht aus. Denn jetzt geht es darum sich wieder fit zu trimmen  und die Wettbewerbsfähigkeit für den möglichen Aufschwung zu steigern", so der VR-Präsident. So bestünde trotz Solidität und Stabilität vor allem in der Schweiz nach wie vor ein Kostenproblem.

    Zum Kauf von AWD hält der Swiss Life VR-Präsident fest, dass dieser strategisch wichtig gewesen war. "Die Kundennähe wird im Lebensbereich entscheidend sein", so Dörig.

    Das Interview mit Rolf Dörig wird am Sonntag, 7. Juni 2009, 13.05 Uhr, auf SF 1 sowie um 18.05 Uhr auf SF info ausgestrahlt.

Kontakt:
Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne Martin Spieler, Chefredaktor
"Handelszeitung", Zürich. Tel. 043 444 59 00.



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: