Handelszeitung

Media Service: Heute in der HandelsZeitung vom Mittwoch, 15. März 2006 SIG-Kernaktionärin Sterling fordert einen Teilverkauf Laborausrüster Tecan mit ambitiösen Zeilen:

Zürich (ots) - SIG Adriano-Agosti: "Dieser Schritt könnte bis zu 40 Mio. Euro einbringen" (Interview) Die Sterling Strategic Value, Kernaktionärin des Verpackungkonzerns SIG, äussert sich erstmals zur Unternehmensstrategie. In einem Aktionärsbrief verlangt sie den Teilverkauf von SIG. Dieser Schritt könnte bis zu 40 Mio Euro einbringen, sagt Sterling-Sprecher Adriano Agosti der «HandelsZeitung». Der zweite Teil des Briefs befasst sich mit den Kandidaten für den neuen SIG-Verwaltungsrat. Hier fordert Sterling die Abwahl von Präsident Lambert Leisewitz. Tecan CEO Thomas Bachmann im Interview: In nur einem Jahr hat sich Tecan-CEO Thomas Bachmann als Turnaround-Chef profilieren können. Er will nicht nur im Gleichschritt mit dem Markt wachsen, sondern 20 bis 25% schneller, wie er im Interview sagt. Investoren profitieren, weil der Gewinn schneller wächst als der Umsatz. Nähere Auskunft erteilt gerne Martin Spieler, Chefredaktor, HandelsZeitung, Zürich.

Das könnte Sie auch interessieren: