Ferring International SA

Ferring stiftet USD 3 Millionen für die Royal Textile Academy of Bhutan

SAINT- PREX, Schweiz, July 31 (ots/PRNewswire) - Frederik Paulsen, Chairman von Ferring Pharmaceuticals, einem Pharmaunternehmen welches auf allen grossen europäischen Märkten und in den Vereinigten Staaten präsent ist, kündigte eine Spende in Höhe von USD 3 Millionen für die Royal Textile Academy of Bhutan an. Dieses Geld soll für die Schaffung und Entwicklung eines neuen Kulturzentrums in der bhutanesischen Hauptstadt Thimphu verwendet werden. Bhutan ist weltweit für die Schönheit seiner Textilien bekannt, die von bhutanesischen Webern nach traditioneller Art designed und hergestellt werden. Die Akademie wird Ausbildungsprogramme, Forschungen und Ausstellungen anbieten, mit denen das internationale Ansehen der bhutanesischen Textilien gesteigert und die Existenzgrundlage der sie herstellenden Weber verbessert werden sollen. In seiner Ansprache anlässlich der offiziellen Überreichung der Spende für die Royal Textile Academy und in Anwesenheit Ihrer Majestät Ashi Sangay Choden Wangchuck, der Königin von Bhutan, erklärte Frederik Paulsen: "Wir alle bei Ferring hoffen aufrichtig, dass diese Spende einen Beitrag zum künftigen Erfolg der Royal Textile Academy sowie zum künftigen Wohlstand in Bhutan leisten kann. Die Akademie wird als Plattform für Ausbildung und verschiedene kulturelle Veranstaltungen dienen. Sie wird ein neues, hochmodernes Museum, eine Akademie für Textilweberei und ein Zentrum für Erhaltung umfassen. Wir hoffen, dass die Akademie zu einem Anziehungspunkt für Touristen und Studenten aus aller Welt wird. Die bhutanesischen Weber werden Unterstützung in Marketing und technischen Belangen erhalten." Ihre Majestät Ashi Sangay Choden Wangchuck erwiderte auf Frederik Paulsens Worte: "Ich danke Herrn Dr. Paulsen und Ferring Pharmaceuticals aufrichtig für die grosse Unterstützung der Akademie. Die Spende wird nicht nur dem bhutanesischen Volk und insbesondere unseren Webern zugute kommen, sondern auch unser kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung bereichern. Mit der Einrichtung dieser Royal Textile Academy erfüllt sich ein Traum vieler Bhutanesen. Ich bin sicher, dass wir mit fortgesetzter Unterstützung und Anleitung eine dynamische Institution schaffen werden können, die sicherstellt, das die Textilkunst in Bhutan auch bis ins nächste Jahrhundert blüht und gedeiht." Über Ferring Ferring ist eine forschungsorientierte, spezielle Biopharmazeutika entwickelnde und auf internationalen Märkten präsente Firmengruppe mit Sitz in der Schweiz. Das Unternehmen identifiziert, entwickelt und vermarktet innovative Produkte in den Bereichen Urologie, Geburtshilfe und Unfruchtbarkeit, Gastroenterologie und Endokrinologie. In den letzten Jahren hat Ferring über seinen traditionellen europäischen Standort hinaus expandiert und verfügt heute über Betriebsniederlassungen in über 40 Ländern. Mehr über Ferring oder die Produkte finden Sie im Internet unter http://www.ferring.com . ots Originaltext: Ferring Pharmaceuticals A/S Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Weitere Informationen: Helen Gallagher, Ferring Pharmaceuticals, Tel.: +41-58-301-00-51, Fax: +41-58-301-0039, e-mail: helen.gallagher@ferring.com

Das könnte Sie auch interessieren: