CaloryCoach

Diäten funktionieren nicht - Schlank mit Schokolade: CaloryCoach© eröffnet in Dietikon (ZH) sein erstes Institut

Dietikon (ots) - CaloryCoach© eröffnet in Dietikon (ZH) sein erstes Institut. Über 10'000 Deutsche haben mit dem speziell für Frauen entworfenen CaloryCoach©-Konzept bereits abgenommen und ihr Gewicht dauerhaft gehalten. Nach der Eröffnung von 50 Instituten in Deutschland übernimmt der erfolgreiche Schweizer Unternehmer, Berater der Freizeitbranche und "Fitness-Papst" Edy Paul die Führung und den Aufbau der Schweizer CaloryCoach©-Institute. Erstmals in der Schweiz eröffnet am Samstag, dem 4. Februar 2006 in Dietikon (ZH) ein CaloryCoach© Institut. Weitere Neueröffnungen in Luzern, Zürich und Winterthur folgen in den nächsten Monaten. Das Konzept und die Philosophie von CaloryCoach© sind simpel. Übergewichtige Frauen scheuen den Gang ins Fitnesscenter. "Die Hemmschwelle, in die junge, moderne Welt der Kräftigen und Schlanken einzutreten, ist für viele fast unüberwindbar. Aber alle haben genug vom ewigen Jojo-Effekt und von falschen Versprechungen", weiss Edy Paul, Besitzer von mehreren Fitnessstudios und Generalfranchisenehmer von CaloryCoach©. "Wir bieten den Frauen deshalb eine Alternative, bestehend aus einem regelmässigen leichten Bewegungsprogramm in Kombination mit wertvollen Vorträgen zum Thema Gewichtsreduktion". Paul betont: "Diäten funktionieren nicht. Bewegung und Motivation sind die entscheidenden Faktoren auf dem Weg zum Wohlfühlgewicht." Die Institute von CaloryCoach© sind deshalb ohne unnötigen dekorativen "Schnickschnack" eingerichtet, dafür aber mit hochstehender Technik ausgerüstet. CaloryCoach© bietet ein effektives 30-Minuten-Bewegungsprogramm an speziellen Geräten an, die mit hydraulischem Widerstand funktionieren. In Kombination mit persönlichen Beratungen, bei denen die individuellen Wünschen und Zielen sowie die Essvorlieben der Einzelnen berücksichtigt werden, wird die Teilnehmerin auf sanfte und effektive Weise zum Erfolg geführt. Ohne Verbote, ohne Zeitdruck. Herzstück des erfolgreichen Konzepts sind die wöchentlichen Treffen mit Vorträgen, die wichtige Erkenntnisse und Tipps vermitteln. Die Idee von CaloryCoach© kam der deutschen Heilpraktikerin Christine Gerstenberger und ihrem Mann, Diplom-Sportlehrer Martin Gerstenberger bei der Mittagspause. Nach jahrelanger Arbeit mit Übergewichtigen hat Christine erkannt, dass es ein neues Konzept braucht, das dauerhaftes, erfolgreiches Abnehmen gewährleistet. Sie wollte entspanntes Plaudern beim Zirkeltraining und Kalorienkillen beim Kaffeekränzchen anbieten. Nach dem ersten Vortrag "Schlank mit Schokolade" (als Buch erschienen, erste Auflage vergriffen) kamen zu Christine und Martin Gerstenberger bereits 60 Personen, die von der Vision der beiden begeistert waren. Heute, nach knapp zwei Jahren, sind bereits 50 Institute eröffnet worden, 200 weitere sind für 2006 geplant. Mit Edy Paul übernimmt ein Branchenkenner für die Schweiz das Zepter. "CaloryCoach bietet übergewichtigen Frauen eine richtig gute Alternative zu herkömmlichen Angeboten. Übertriebene Ausdauerprogramme und schweisstreibende Lektionen finden bei uns nicht statt!", verspricht Paul, der bereits in den nächsten zwei Monaten drei weitere Institute in der Schweiz eröffnen will. Eröffnung 1. CaloryCoach Institut Schweiz Samstag, 4. Februar 10.00 h / 12.00 h / 16.00 h Hasenbergstrasse 2 8953 Dietikon E-Mail: www.calory-coach.ch ots Originaltext: CaloryCoach Internet: www.presseportal.ch Kontakt und Anmeldung: Edy Paul P+P Edy Paul & Partner AG Tel.: +41/79/601'42'66

Das könnte Sie auch interessieren: