A&W Architektur & Wohnen

A&W Architektur & Wohnen feiert 50-jähriges Jubiläum 50 Extra-Seiten mit einem Rückblick auf ein halbes Jahrhundert

    Hamburg (ots) - A&W und einem großen Gewinnspiel mit mehr als 50 Preisen im Gesamtwert von rund 200.000 Euro. Seit 1957 gibt es A&W Architektur & Wohnen. Damals erschien es erstmals als Sonderausgabe der Zeitschrift "Film und Frau". Internationales Wohnen, herausragendes Design und anspruchsvolle Architektur wurden darin präsentiert. Das Konzept ging auf. Im Laufe der Jahre erschien das Magazin zweimal, später viermal jährlich. Heute gibt es sechs prall gefüllte Ausgaben im Jahr, flankiert von zahlreichen Specials wie "Made in Germany", in dem auf rund 100 Seiten Deutschlands führende Design-Unternehmen und Gestalter präsentiert wurden.

    Noch immer ist das Ursprungskonzept erfolgreich, freilich in immer wieder modernisierter und modifizierter Form: In jeder Ausgabe zeigt A&W Architektur & Wohnen ausgefallene internationale Wohnungen und Häuser, porträtiert die weltbesten Architekten, Stardesigner und vielversprechende Newcomer der Szene und zeigt ausgefallene Gärten und Blumenporträts. Alles exklusiv in Szene gesetzt von international renommierten Fotografen und Stylisten.

    In der großen, knapp 300 Seiten starken Jubiläumsausgabe feiert A&W Architektur & Wohnen seinen 50. Geburtstag auf  66 prall gefüllten Extra-Seiten: Mit einem Rückblick auf  50 Jahre A&W und dem Beginn einer großen Serie, in der berühmte Designer und Architekten auf ein bzw. ihr spezielles Jahrzehnt zuückblicken. Den Anfang macht Dieter Rams, der die Endfünfziger- und frühen Sechzigerjahre Revue passieren lässt. Weitere Berühmtheiten wie Ettore Sottsass und Andrée Putman folgen in den nächsten Ausgaben.

    Im Jubiläumsjahr feiert A&W Architektur & Wohnen nicht nur sich selbst, sondern auch seine Leser. Und wie es sich für eine Geburtstagsfeier gehört, gibt es Geschenke - für die Leser! In unserem großen Gewinnspiel locken mehr als 50 wertvolle Preise im Gesamtwert von rund 200.000 Euro.


ots Originaltext: A&W Architektur & Wohnen
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Pressekontakt:
Mona Burmester
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 040/2717-2493
Fax: 040/2717-2063
E-Mail: presse@jalag.de



Weitere Meldungen: A&W Architektur & Wohnen

Das könnte Sie auch interessieren: