The United States District Court for the District of Maryland

Wichtige Informationen für Anspruchsberechtigte zum Vergleich in der Ahold-Wertpapiersammelklage

New York, November 6 (ots/PRNewswire) - Entwistle & Cappucci LLP, die vom United States District Court for the District of Maryland ernannte Anwaltskanzlei der Hauptkläger, gibt diese informationelle Veröffentlichung aufgrund eingereichter Ansprüche zur Teilnahme am Vergleich in der Sammelklage gegen Royal Ahold N.V. ("Ahold") in den Vereinigten Staaten, heraus. Gemäss einer am 3. Oktober 2007 von der ehrbaren Richterin Catherine C. Blake am United States District Court for the District of Maryland erlassenen Verfügung beginnt der vom Gericht bestellte Klageverwalter mit der Auszahlung aus dem Nettoentschädigungsfonds von Ahold an Sammelkläger, die gültige und unterstützte Antragsformulare eingereicht hatten. Die Sammelkläger erhalten die Zahlungen aus dem Vergleich in Form eines Schecks oder einer Überweisung. Überweisungen sind nur möglich, wenn Kontonummern und entsprechende weitere Informationen mitgeteilt wurden. Anspruchsberechtigte, die keine vollständigen und genauen Bankverbindungen angegeben haben, erhalten einen Scheck. Anspruchsberechtigte, die vom Klageverwalter nicht darüber benachrichtigt wurden, dass ihr Anspruch abgewiesen wird, sollten ihren Posteingang oder ihr Bankkonto hinsichtlich der Vergleichszahlung überwachen. Die Auszahlungen aus dem Vergleich, die mit der gerichtlichen Verfügung vom 3. Oktober 2007 genehmigt wurden, stellen eine erste Auszahlung aus dem Nettoentschädigungsfonds von Ahold dar. Sollte Ihre Auszahlung aus dem Vergleich mehr als USD 300,00 (ungefähr EUR 209,00) betragen, erhalten Sie schätzungsweise innerhalb der nächsten 12 Monate eine zweite Auszahlung aus dem Vergleich. Der Entschädigungsfonds von Ahold gilt gemäss United States Treas. Reg. Section 1.468B-1 bis 5 als "qualifizierter Entschädigungsfonds". Die steuerliche Behandlung der Auszahlung hängt von Ihrer steuerlichen Veranlagung und Behandlung Ihrer Anlagen ab. Aus diesem Grund sind wir nicht in der Lage, die entsprechenden steuerlichen Berichtspflichten für alle Empfänger anzugeben und können keine steuerliche Beratung abgeben. Jeder einzelne Empfänger ist selbst für die steuerliche Behandlung von Auszahlungen aus dem Nettoentschädigungsfonds verantwortlich. Wenden Sie sich also an Ihren Steuerberater, um Fragen zu den möglichen steuerlichen Folgen im Zusammenhang mit der Auszahlung an Sie abzuklären. Anspruchsberechtigte, die die Auszahlung aus dem Vergleich per Scheck erhalten, müssen den Scheck umgehend einlösen, da er 180 Tage nach Ausstellungsdatum ungültig wird. Wenn sich Ihre Anschrift geändert hat, oder Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch über eine der auf dem beiliegenden Blatt angegebenen Telefonnummern an den Vergleichsverwalter oder schreiben Sie an folgende Adresse: In re Royal Ahold N.V. Securities and Erisa Litigation c/o The Garden City Group, Inc. Claims Administrator P.O. Box 9000 #6378 Merrick, NY 11566-9000 USA LAND GEBÜHRENFREIE NUMMER Australien 0011 800 1020 4060 Österreich 0800 296107 Belgien 00 800 1020 4060 Kanada 1.888.410.0027 Dänemark 00 800 1020 4060 England 00 800 1020 4060 Finnland 00 800 1020 4060 Frankreich 00 800 1020 4060 (France Telecom) 40 800 1020 4060 (TELE 2) 50 800 1020 4060 (Omnicom) 70 800 1020 4060 (Le 7 Cegetel) 90 800 1020 4060 (9 Telecom) Deutschland 00 800 1020 4060 Hongkong 001 800 1020 4060 Irland 00 800 1020 4060 Italien 00 800 1020 4060 Japan 010 800 1020 4060 Liechtenstein 809.2288, ask to be connected to 800.467.8208 Luxemburg 00 800 1020 4060 Niederlande 00 800 1020 4060 Norwegen 00 800 1020 4060 Portugal 00 800 1020 4060 Schottland 00 800 1020 4060 Singapur 001 800 1020 4060 (Singtel IDD) 002 800 1020 4060 (MobileONE IDD) 008 800 1020 4060 (Starhub IDD) 013 800 1020 4060 (Singtel Budget Call) 018 800 1020 4060 (Starhub I-Call) 019 800 1020 4060 (Singtel V019) Spanien 00 800 1020 4060 Schweden 00 800 1020 4060 Schweiz 00 800 1020 4060 Vereinigte Staaten 1.888.410.0027 International Toll Number +1.941.906.4864 URL: http://www.AholdSettlement.com ots Originaltext: The United States District Court for the District of Maryland Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Nur Presse: Anwalt für die Sammelklage, Andrew J. Entwistle, Entwistle & Cappucci LLP, +1-212-894-7200

Das könnte Sie auch interessieren: