Atticus Capital LP

Atticus Capital ermutigt Arcelor zur Aufnahme von Verhandlungen mit Mittal Steel, um Shareholder Value zu maximieren

    New York (ots/PRNewswire) -

    Atticus Capital LP sandte heute das folgende Schreiben an Mr. Guy Dolle, President des Group Management Board und CEO von Arcelor S.A.:

    Sehr geehrter Mr. Dolle,

    als einer der Grossaktionäre von Arcelor waren wir von der ersten Reaktion des Board auf die am 27. Januar abgegebene Offerte von Mittal Steel und von Ihrer fortgesetzten Weigerung, sich zur Besprechung des Angebots für Ihr Unternehmen mit Mittal zu treffen, sehr enttäuscht.

    Wir sind vom zwingenden operativen und finanziellen Nutzen der Transaktion überzeugt, die allen Beteiligten in einer Industrie mit Konsolidierungsbedarf Synergien und strategische Vorteile bringen würde. Aus diesen Gründen glauben wir, dass eine Transaktion mit Mittal Steel im besten Interesse der Aktionäre und Interessenvertreter von Arcelor liegt.

    Wir möchten Sie dringend darum bitten, die Vorteile einer Transaktion mit Mittal Steel objektiv zu erwägen und Verhandlungen aufzunehmen, um die Höhe der Offerte zu maximieren, die im Anschluss daran von den Aktionären basierend auf ihren Vorteilen bewertet werden sollte. Eine von Ihnen vorgeschlagene Übereinkunft würde für allen beteiligten Parteien von Nutzen sein und könnte sicherlich zu einem höheren Angebot führen.

    Wir möchten Sie an die Verpflichtungen und die Treuepflicht des Board of Directors gegenüber Ihren Aktionären erinnern, und wir behalten uns das Recht vor, unsere Interessen durch die Stimmabgabe auf der Jahreshauptversammlung von Acelor am 28. April bzw. durch gerichtliche Schritte zu schützen.

    Wir erwarten Ihre baldige Antwort, um diese Angelegenheit zu besprechen.

    Einige Hintergrundinformationen zu unserem Unternehmen: Atticus Capital LP ist ein führendes Investitionsmanagement-Unternehmen und verwaltet Vermögenswerte in Höhe von über 10 Mrd. USD. Atticus investiert im Auftrag seiner Kunden auf den Aktienmärkten weltweit. Die von Atticus verwalteten Anlagefonds und beratenen Kunden besitzen bzw. haben das Kaufrecht für insgesamt 8,2 Millionen stimmberechtigte Aktien, was ca. 1,3 % der Gesamtaktien von Arcelor entspricht. Wir halten ausserdem Anteile an zahlreichen anderen Grossunternehmen der weltweiten Metall- und Bergbauindustrie, einschliesslich 0,5 % an Mittal Steel.

      Hochachtungsvoll,
      /s/ Timothy R. Barakett                                    /s/ David Slager
      Timothy R. Barakett                                          David Slager
      Chairman                                                            Vice Chairman

    Informationen zu Atticus Capital

    Atticus Capital LP ist ein führendes Investitionsmanagement-Unternehmen und verwaltet Vermögenswerte in Höhe von über 10 Mrd. USD. Das von Timothy Barakett im Jahre 1995 gegründete Unternehmen hat seinen Firmensitz in New York und verfügt über eine Niederlassung in London. Atticus investiert im Auftrag seiner Kunden auf den Aktienmärkten weltweit. Timothy Barakett, Chairman und CEO, sowie David Slager, Vice Chairman, führen das Portfoliomanagementteam des Unternehmens. Nathaniel Rothschild ist Co-Chairman der Firma.

ots Originaltext: Atticus Capital LP
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Rob Coburn, +1-212-373-0894, oder robert.coburn@atticuscapital.com



Das könnte Sie auch interessieren: