cirosec GmbH

cirosec SecurityTag in Zürich zu aktuellen Themen der IT-Sicherheit

    Heilbronn (ots) -

    Sicherheits-Bewertung, Verwundbarkeits-Management und IT-Forensik     sind Top-Themen

    cirosec, der Spezialist im IT-Sicherheitsbereich, wird am 16. Mai 2007 einen SecurityTag in Zürich veranstalten und seinen Kunden dieses Mal verschiedene innovative Technologien rund um die Themen Sicherheits-Bewertung, Verwundbarkeits-Management und IT-Forensik präsentieren.

    Kennzahlen für den aktuellen Zustand der IT-Sicherheit sind eine große Herausforderung. In seinem Eröffnungsvortrag wird Stefan Strobel, Geschäftsführer der cirosec GmbH und mehrfacher Buchautor, zunächst aktuelle Trends in der IT-Sicherheit vorstellen und dann ausführlich verschiedene Möglichkeiten und Technologien zur Bewertung der IT-Sicherheit für das Risiko-Management und als Basis für Kennzahlensysteme diskutieren.

    Des Weiteren werden die folgenden Themenbereiche detailliert     präsentiert:

    - Big Fix - Verwundbarkeits- und Patch-Management

    Kein Unternehmen ist derzeit in der Lage, alle Server und Applikationen jeden Tag auf dem aktuellsten Patch-Stand zu halten und nicht selten verursacht ein vorschnell eingespielter Patch mehr Probleme als er eigentlich beheben soll. Auf der anderen Seite beheben Patches oft Sicherheitslücken, die auch ein hohes Risiko für die IT darstellen. BigFix deckt mit seinem Produkt genau dieses Problemfeld ab. Das Produkt liefert die Patches vieler wichtiger Hersteller gebündelt und getestet. Es erlaubt das gezielte Ausrollen der Patches auf fast allen Plattformen unter Berücksichtigung möglicher Inkompatibilitäten. Darüber hinaus ist die Software in der Lage, alle im Netzwerk befindlichen Systeme zu identifizieren und die Versionen und Schwachstellen der auf den einzelnen Endgeräten installierten Softwareprodukte zu erkennen.

    - Incident Handling und IT-Forensik - Eine Einführung von Tobias

      Klein Die Untersuchung möglicher Fälle von Computerkriminalität
im eigenen Unternehmen stellt die meisten Organisationen vor große
Probleme, denn sowohl die technischen als auch die organisatorischen
und rechtlichen Rahmenbedingungen sind alles andere als trivial.
Tobias Klein, Berater bei der cirosec GmbH, geht in seinem Vortrag
auf die bisherigen Analysemethoden ein und zeigt neue, bisher fast
unbekannte Techniken und Werkzeuge für das Incident Handling und die
IT-Forensik.

    - Guidance Software - Forensik-Software für Unternehmen und     Ermittler

    Das Produkt EnCase von Guidance Software ist in der IT-Forensik fast schon ein Synonym für professionelle Forensik-Werkzeuge. Nicht nur die Ermittlungsbehörden und Kriminaltechniker, sondern auch Juristen kennen es als "Das Werkzeug" zur Sammlung und Auswertung digitaler Spuren. Mit Hilfe des Produkts EnCase Enterprise von Guidance Software sind IT-Sicherheitsverantwortliche und Computer Incident Response Teams (CIRTs) in Unternehmen in der Lage, Analysen von Live-Daten und Datenträgern über das Unternehmensnetz von zentraler Stelle aus durchzuführen.

    Der cirosec SecurityTag findet am 16. Mai 2007 im Hilton Hotel Zürich Airport statt. Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Interessierte unter www.cirosec.de.

    Über cirosec

    Die cirosec GmbH ist ein spezialisierter Anbieter von Beratung, Dienstleistung und Lösungen im Bereich der IT-Sicherheit. Das cirosec-Team zeichnet sich dabei durch seine zahlreichen Experten aus, die als Buchautoren, Dozenten oder Referenten internationaler Kongresse bekannt sind und den Kunden individuell mit technischem und strategischem Sachverstand beraten. Darüber hinaus verfügen sie über langjährige Erfahrung in der Konzeption und Integration von Sicherheitsprodukten in komplexen Umgebungen. Neben den klassischen Themen wie Netzwerksicherheit und Intrusion Prevention beschäftigt sich das Unternehmen sehr stark mit neuen Themen wie Web-Applikations-Sicherheit, Wireless Security, Sicherheit sensibler Daten, IT-Forensik und Verwundbarkeits-Management. Weitere Schwerpunkte der Tätigkeit sind Sicherheitsüberprüfungen von Systemumgebungen und Anwendungen sowie Trainings.


ots Originaltext: cirosec GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Weitere Informationen:
cirosec GmbH
Daniela Strobel
Edisonstraße 21
74076 Heilbronn
Deutschland
Tel.: +49 (7131) 59455-60
Fax:  +49 (7131) 59455-99
daniela.strobel@cirosec.de
www.cirosec.de



Weitere Meldungen: cirosec GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: