ComBOTS AG

euro adhoc: ComBOTS AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Ad-hoc Mitteilung nach §15 WpHG: ComBOTS AG in Q1/06 mit liquidem Vermögenswert von 516 Millionen Euro - Ergebnis geprägt von intensiven Investitionen in Forschung & Entwicklung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

20.04.2006

Karlsruhe, 20. April 2006. Die ComBOTS AG (ISIN: DE000CMBT111) berichtet mit Ihren Zahlen zum ersten Quartal 2006 über einen durch intensive Investitionen in Forschung und Entwicklung stark geprägten Geschäftsverlauf bei gleichzeitig auf 516 Millionen Euro deutlich gesteigertem liquidem Vermögen. Die Wertsteigerung des fast 10%-igen Anteils an United Internet, nach IFRS nur bilanziell erfasst, betrug allein im ersten Quartal mehr als 120 Millionen Euro oder +65%. Damit hat die von der Gesellschaft eingeschlagene, nachhaltige Strategie, sich auf den Markt für Personal Digital Communication zu fokussieren, erste Früchte getragen. Der operative Schwerpunkt der Gesellschaft liegt auf der planmäßigen Vorbereitung der internationalen Markteinführung des neuen ComBOTS®-Produktes am 12. Juli 2006.

Die Gewinn- und Verlustrechnung für Q1/06 weist ein operatives Ergebnis (EBIT) in Q1/06 in Höhe von -8,5 Millionen Euro (Q1/05: -2,8 Millionen Euro)aus. Das EBIT wird bestimmt von den intensiven, in voller Höhe aufwandswirksam verbuchten Investitionen im Bereich Forschung und Entwicklung (6,3 Millionen Euro, Q1/05: 2,7 Millionen Euro). Dies spiegelt die Anstrengungen der Gesellschaft wider, ein für die weltweite Vermarktung geeignetes, höchst innovatives Produkt zur Marktreife zu bringen. Insgesamt resultierte im ersten Quartal bei einem Finanzergebnis von 1,7 Millionen Euro ein Periodenergebnis in Höhe von -4,6 Millionen Euro (Q1/05: 1,6 Millionen Euro). Dem ausgewiesenen Verlust steht eine nicht ergebniswirksam bilanzierte und damit nicht in der Gewinn- und Verlustrechnung gezeigte Wertsteigerung der United-Internet- Beteiligung in Q1/06 in Höhe von 121,2 Mio. Euro gegenüber.

Der liquide Vermögenswert von 516 Millionen Euro zum Stichtag 31. März 2006 setzt sich zusammen aus 208 Millionen Euro in bar und 308 Millionen Euro in United Internet Aktien. Seit Ankündigung der Allianz mit United Internet im März 2005 ist der Wert des Aktienpaketes um 175 Millionen Euro (+132 Prozent) im Wert gestiegen. Umgerechnet auf die frei gehandelten Aktien der ComBOTS AG (ohne eigene Anteile) beträgt der Vermögenswert per 31. März 2006 14,46 Euro je Aktie und liegt damit rund drei Monate vor der Produkteinführung unverändert über der Notierung der Aktie.

Die Durchführung der Verträge zur Einbringung des Portalgeschäftes in die United Internet Gruppe ist nunmehr einschließlich fälliger Steuern und Ausgleichzahlungen für Working Capital reibungslos und nahezu vollständig abgeschlossen. Die erfolgreiche Umsetzung der Allianz stattet die ComBOTS AG mit der Finanzkraft aus, um ihr Ziel als weltweit erfolgreichstes Unternehmen für Personal Digital Communication nun nachhaltig anzustreben.

Anhang: Tabelle Finanzkennzahlen

in Mio. Euro                                 Q1/2006                 Q1/2005
Umsatzerlöse                                        0                        0,2
Forschung und Entwicklung              -6,3                      -2,7
Operatives Ergebnis (EBIT)            -8,5                      -2,7
Finanzergebnis                                 1,7                        0,9
Periodenergebnis                            -4,6                        1,6
Ergebnis je Aktie (in Euro)         -0,13                      0,05
Liquide Mittel und Wertpapiere    516,2                    107,6
Bilanzsumme                                  559,5                    158,8

Ansprechpartner für Presse und Medien: Oliver Schwartz, Head of PR Europe, tel +49 (0)721 5160 2221, Mail public.relations@combots.com

Ansprechpartner für Investoren und Analysten Silvia Teschner, Investor Relations, tel +49 (0)721 5160 2701, Mail investor.relations@combots.com

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 20.04.2006 07:45:54
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: ComBOTS AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Silvia Teschner
Investor Relations
Tel.:  +49 (0)721 5160 2701
E-Mail: silvia.teschner@combots.com

Branche: Internet
ISIN:      DE000CMBT111
WKN:        CMBT11
Index:    TecDAX, Midcap Market Index, HDAX, Prime All Share, CDAX
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: ComBOTS AG

Das könnte Sie auch interessieren: