Iceland Express

Nie lag Island günstiger: Geburtstags-Special von Iceland Express
Zum 4. Jahrestag der Gründung spendiert die Low-Cost Airline die günstigsten Island-Flüge aller Zeiten

Reykjavik/Berlin (ots) - Anfang 2003 ging Islands Low-Cost Airline, Iceland Express, mit dem ambitionierten Ziel an den Start, den Flugverkehr von und nach Island zu revolutionieren. Vier Jahre später sind aus anfänglich zwei Island-Routen nach London und Kopenhagen mittlerweile 13 geworden (Sommerflugplan 2007), darunter Berlin, Frankfurt-Hahn, Friedrichshafen und Basel. Als Dankeschön an ihre deutschen Kunden und alle Islandfreunde spendiert die Airline Tausende Oneway-Flüge für 65 Euro (Berlin), beziehungsweise 67 Euro (Friedrichshafen), inklusive aller Steuern und Gebühren. Die günstigsten Preise in der Geschichte von Iceland Express sind ab sofort online unter www.icelandexpress.de erhältlich. Wer zuerst kommt, bucht zuerst. Der Reisezeitraum geht bis einschließlich 30. März 2007. In diesem Winter kommen erstmalig Berlin und Friedrichshafen in den Genuss einer Direktverbindung nach Island. Von Berlin-Schönefeld geht es immer montags und freitags, von Friedrichhafen immer samstags, im Februar auch mittwochs, in die nördlichste Hauptstadt Europas. Der Flugplan ist ideal für einen Kurz-Trip, beträgt die Flugzeit doch nur knapp über drei Stunden. Der Besucher wird von einer einzigartigen Mischung aus Sightseeing, Nightlife, Wellness und Naturphänomenen bei verblüffend milden Temperaturen überrascht. Viele touristische Attraktionen wie beispielsweise die weltberühmte Blaue Lagune oder der einzigartige Geysir befinden sich in unmittelbarer Umgebung der Hauptstadt Reykjavik. Zudem sind Hotel und Mietwagen im Winter günstiger als in der Hochsaison. Über Iceland Express Vor vier Jahren gegründet, bietet Iceland Express neben preiswerten Flügen über die deutsch-sprachige Webseite www.icelandexpress.de auch Hotel-, Mietwagen- und Tourenbuchungen zu günstigen Konditionen. Gegen einen Aufpreis von 20 Euro pro Passagier und Flugstrecke im Vergleich zum Webtarif können Interessierte ihre Flüge auch über das Call Center unter der Telefonnummer 06543/507-600 buchen. ots Originaltext: Iceland Express Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Ingo Harding | public link GmbH Tel. +49(0)30-44 31 88 25 | Fax +49(0)30-44 31 88 10 E-Mail: iex@publiclink.de www.icelandexpress.de

Das könnte Sie auch interessieren: