Wegelin & Co. Privatbankiers

Wegelin & Co.: Eigenständige Bank mit grosser Wirkung

Mit Innovation in 10 Jahren unter die Wachstumsstärksten

    St. Gallen (ots) - Die 1741 in St. Gallen gegründete Wegelin & Co. ist die älteste Bank der Schweiz. Heute gehört sie zu den Schweizer Privatbanken mit dem höchsten Wachstum. Ihr Erfolg ist auf eine innovative und eigenständige Strategie zurückzuführen. Die über 250 Mitarbeitenden von Wegelin & Co. verwalten ein Kundenvermögen von gegen CHF 17 Mia., das in den letzten fünf Jahren eine jährliche Zuwachsrate von über 25% verzeichnete.

    Von der Wegelin Vermögensverwaltungsmethode...

    Die Fokussierung auf die moderne Portfolio-Theorie war der erste Erfolgspfeiler der ältesten Schweizer Bank. Die geschäftsführenden Teilhaber Otto Bruderer und Konrad Hummler, beide zuvor in verantwortungsvollen Positionen bei der "alten" UBS tätig, brachten die Erkenntnisse der modernen Finanztheorie in das traditionsreiche Bankhaus Wegelin ein.

    In der Vermögensverwaltung trägt Wegelin & Co. den individuellen Bedürfnissen der Kunden mit wissenschaftlich fundierten und quantitativ unterlegten Anlagestrategien Rechnung. Neben der bewährten Wegelin Anlagemethode offeriert die Bank seit kurzem zwei neue Konzepte: Einerseits wird mit WegeLEAN® Privatanlegern eine bis anhin grossen institutionellen Investoren vorbehaltene Vermögensverwaltungsstrategie zugänglich. Die Umsetzung erfolgt über Indexprodukte und ausgewählte aktive Strategien. Andererseits wird mit den Active Portfolios® die Erzielung einer positiven Rendite in jedem Marktumfeld angestrebt. Sie erlauben die Maximierung der erwarteten Rendite innerhalb einer tolerierten Schwankungsbreite des Portfoliowertes. Das Investment Controlling erfolgt bei allen Ansätzen anhand des eigens entwickelten Berichterstattungs- und Risikoüberwachungssystems RiskSys®.

    ...mit innovativen Finanzprodukten...

    Neben der Entwicklung umfassender Vermögensverwaltungsmethoden wird bei Wegelin & Co. Wert auf die Entwicklung neuartiger Finanzprodukte gelegt. Unter der Leitung des Teilhabers Steffen Tolle wurde 1991 eines der ersten Strukturierten Produkte der Schweiz lanciert. Die solide Kompetenz unterstreicht das 2005 von Steffen Tolle und drei weiteren Mitarbeitern von Wegelin & Co. veröffentlichte Standardwerk "Strukturierte Produkte in der Vermögensverwaltung", welches bereits in der zweiten Auflage und drei Sprachen erhältlich ist.

    Ein weiterer Wachstumstreiber ist seit dem Jahrtausendwechsel die unter der Verantwortung von Teilhaber Magne Orgland vorangetriebene Entwicklung von quantitativen Marktselektionsstrategien. Die unter dem Titel Active Indexing® Strategien zusammengefassten Ansätze investieren methodisch nach Value- oder Momentum-Kriterien in verschiedene Aktienmärkte. Der Erfolg zeigt sich rund drei Jahre nach Lancierung des ersten Fonds an einem nach diesen Strategien verwalteten Vermögen von aktuell über 4 Mrd. CHF.

    ...und markanter Schweizer Präsenz...

    Der hohe Anteil schweizerischer Kunden von mehr als 50% sowie die in den letzten Jahren verzeichneten Zuwachsraten von jeweils über 25% haben Wegelin & Co. als einzige Schweizer Privatbank veranlasst, ihr Niederlassungsnetz bedeutend zu erweitern. Nach Zürich und Lugano wurden in den letzten Jahren neue Niederlassungen in Bern, Lausanne, Schaffhausen und Basel gegründet. Bereits in diesem Jahr wird unter der Leitung des Teilhabers Michele Moor der Präsenz im Tessin weiter ausgebaut. Die Leitung der Niederlassungen wird jeweils von eigenen Nachwuchskräften übernommen. So kann die Kontinuität der Kultur der Bank gesichert werden. Als erste Privatbank der Schweiz erlangte Wegelin & Co. 1998 zur langfristigen Sicherung der Qualität der Prozesse die Qualitätszertifizierung nach ISO 9001.

    Auch die Rekrutierungsstrategie bei Wegelin & Co. folgt konsequent dem Gedanken der Langfristigkeit. Über ein Beteiligungsprogramm werden die Mitarbeiter am finanziellen Erfolg der Bank beteiligt. Dabei fliesst der grösste Teil des Gewinns in die Wegelin & Co. AG ein, an der die geschäftsführenden Teilhaber zwar die Mehrheit besitzen, alle anderen Mitarbeitenden über das Beteiligungsprogramm aber ebenfalls Aktien halten. In diesem Sinne sind sämtliche Mitarbeitende, heute mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren, "Teilhaber" von Wegelin & Co. Privatbankiers.

    ...sowie unabhängiger Denk- und Handlungsweise...

    Wegelin & Co. denkt und handelt unabhängig. Der von Konrad Hummler verfasste Anlagekommentar, der heute in vier Sprachen publiziert wird und eine Auflage von über 35 000 Exemplaren erreicht hat, ist ein zentrales Element der unabhängigen Denkweise der St. Galler Bank. Erstmals 1909 publiziert, demnächst bald hundertjährig, erfreut sich dieser Kommentar im In- und Ausland grösster Aufmerksamkeit.

    Wegelin & Co. verzichtet explizit auf eine vertikale Integration mit potentiellen Interessenkonflikten. Mit dem Ausbau der Informatikabteilung und dem Aufbau eines eigenen Applikations-Entwicklungs-Teams wurden die Dienstleistungen der Bank auf höchstem Niveau unter eigener Verantwortung gesichert. Die Bank nutzt das standardisierte Applikationssystem Apsys von Sungard und entwickelt dort, wo es die Bedürfnisse der Kunden und Anlageberater erfordern, eigene Systemprogramme. Im Rahmen der Insourcing-Strategie nutzen externe Partner die Möglichkeit, IT- sowie Backoffice-Funktionen an Wegelin & Co. auszugliedern. Damit gelingt den mittlerweile fünf Bankpartnern die Fokussierung auf ihre Kernkompetenzen. Wegelin & Co. nutzt die Skalenerträge, um sowohl IT als auch Backoffice ertragsbringend zu betreiben.

    ...in eine erfolgreiche Zukunft

    Die lange und abwechslungsreiche Geschichte von Wegelin & Co. Privatbankiers vom Leinwandhandel- und Speditionsgeschäft zu Vermögensverwaltung und Asset Management zeigt die Innovationskraft dieses Hauses. Die Grundlagen für ein weiterhin erfolgreiches Wachstum sind gelegt!

ots Originaltext: Wegelin & Co. Privatbankiers
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Frau Albena Björck
Leiterin Corporate Identity & Marketing/Qualitätsmanagement
Tel.:    +41/71/242'58'21
E-Mail: Albena.Bjorck@wegelin.ch



Weitere Meldungen: Wegelin & Co. Privatbankiers

Das könnte Sie auch interessieren: