Nordex SE

EANS-News: Nordex liefert 14 Anlagen für englische Windparks

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Verträge/Auftragseingang

Utl.: Erster Auftrag von großem Projektentwickler aus Wales 

Hamburg (euro adhoc) - Nordex hat sich einen 35-Megawatt-Auftrag aus
Großbritannien gesichert. Der internationale Windenergieanlagenhersteller
liefert ab August kommenden Jahres 14 Turbinen der Baureihe N90/2500 für die
walisischen Projekte "Pant-y-Wal" und "Fforch Nest". Kunde ist Pennant Walters,
eine Tochter der Walters Group, die Windparks in der Region Wales entwickelt.
Pennant Walters hat mit Nordex zudem einen Vertrag über zehn Jahre
Premium-Anlagenservice geschlossen.

Die Projekte sollen im Süden von Wales im rauen Hochland ans Netz gehen. Die 14
Anlagen der Leistungsklasse 2,5 Megawatt werden hier jährlich rund 118
Gigawattstunden Strom liefern. Mit dieser Menge können etwa 45.000 Haushalte mit
sauberem Strom versorgt werden.

"Pennant Walters will dazu beitragen, dass die britische Regierung ihre
Erneuerbare-Energien-Ziele erreicht. Wir hoffen, durch die ersten gemeinsamen
Windparks eine gute Partnerschaft aufzubauen, an die wir anknüpfen können, wenn
unser Kunde die nächsten Projekte ausschreibt", so Nordex-Vertriebsvorstand Lars
Bondo Krogsgaard. Für Nordex ist dies der dritte Großauftrag aus Großbritannien
im laufenden Geschäftsjahr: Aktuell verzeichnet das Unternehmen in diesem Markt
einen Auftragseingang von 67 Turbinen mit insgesamt 116 MW und kommt damit auf
rund 800 MW installierter Gesamtleistung. "Damit ist Großbritannien 2011 eine
der wesentlichen Stützen in unserem Neugeschäft", ergänzt Krogsgaard.


Rückfragehinweis:
Ralf Peters
Head of Corporate Communication
Tel.: +49 (0)40 300 30 15 22
rpeters@nordex-online.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Nordex SE
             Langenhorner Chaussee 600
             D-22419 Hamburg
Telefon:     +49 (0)40 30030-1000
FAX:         +49 (0)40 30030-1101
Email:    info@nordex-online.com
WWW:      http://www.nordex-online.com
Branche:     Alternativ-Energien
ISIN:        DE000A0D6554, DE0000A0D66L2
Indizes:     TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share, Technology All Share, ÖkoDAX
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin,
             Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Nordex SE

Das könnte Sie auch interessieren: