Gamer Graffix

Gamer Graffix Worldwide, LLC., gibt Partnerschaft mit 50 Cent und G Unit Records bekannt

Cranston, Rhode Island (ots/PRNewswire) - Gamer Graffix und 50 Cent/G Unit gaben heute eine neue Partnerschaft bekannt, die ein dreijähriges Unterstützungsgeschäft mit 50 Cent and G Unit einschliesst. Die Bedingungen für diese Unterstützung beginnen bei 50 Cent: Bulletproof Gamer Graffix Skins für Videospielkonsolen, die von dem in Kürze bei Vivendi Universal Games erscheinenden 50 Cent-Videospiel "50 Cent: Bulletproof" inspiriert sind, und sollen schliesslich das gesamte Gamer Graffix-Produktsortiment sowie sonstige Unterstützungsmöglichkeiten bei 50 Cent and G Unit Records umfassen. "Ich sehe dieser neuen Partnerschaft mit Gamer Graffix mit Spannung entgegen. Ich möchte gerne an der vordersten Front der Produktentwicklung stehen, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit. Die von uns zusammen zur Unterstützung meines Videospiels "Bulletproof" geschaffenen Skins sind hervorragend", erklärte 50 Cent. Chris White, der Gründer, Präsident und CEO von Gamer Graffix sagte: "Ich sehe dieser neuen Partnerschaft mit 50 Cent mit Spannung entgegen. Ich freue mich darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten und die Partnerschaft zum Erfolg zu führen." Gamer Graffix Gamer Graffix ist der bekannteste Skin-Hersteller der Branche; das Unternehmen vertreibt Konsolen- und Multimedia-Skins an bedeutende Fachhändler in aller Welt. Gamer Graffix erstellt qualitativ hochwertige, epoxid-beschichtete, in einer grossen Anzahl einzigartiger und lizenzierter Designs erhältliche Skins für viele Multimedia- und Spielkonsolen. Alle Gamer Graffix-Skins sind abnehmbar, waschbar und mit einer begrenzten Garantie auf Lebenszeit versehen. "Anything else is just a sticker" ["Alle anderen sind nur Sticker"]. Gamer Graffix Skin-Lizenzen umfassen: 50 Cent/G Unit, Playboy, Marvel (Spiderman, Hulk, Punisher, X-Men, Ghost Rider), Nintendo (Mario Kart, Zelda, Nintendogs) und Sega (Sonic Rush). 50 Cent wurde in alle Bereiche von Gamer Graffix aufgenommen, einschliesslich der Website http://www.GamerGraffix.com. Dank der neuen Partnerschaft mit 50 Cent sieht es so aus, als ob die Zukunft mehr als nur Skins für Gamer Graffix bereithält. Don't get caught naked, Get Skinned(TM) SEGA ist eingetragen beim U.S. Patent and Trademark Office. Das SEGA-Logo und Sonic Rush sind entweder eingetragene Marken oder Marken der SEGA Corporation. (TM) & (C) 2005 MARVEL. Gamer Graffix(TM)-Skins, darunter: Spiderman, Hulk, Punisher, X-Men und Ghost Rider werden alle gemäss der MARVEL-Lizenz hergestellt. Playboy und Rabbit Head Design sind Marken von Playboy, die gemäss deren Lizenz von Gamer Graffix(TM) genutzt werden. (TM) & (C) 2005 Nintendo. Alle Rechte vorbehalten. Gamer Graffix(TM) Skins, darunter: Mario Kart, Zelda und Nintendogs sind alle für (C) 2005 Gamer Graffix(TM) lizenziert. 50 Cent: Bulletproof In dem Spiel "50 Cent: Bulletproof" verfängt sich 50 Cent in einem Gewebe von Korruption, Betrug und unsauberen Geschäften, das ihn auf einen blutigen Weg durch die Unterwelt von New York führt. Mit Unterstützung der Soldaten seiner G Unit bekämpft 50 Cent die gefährlichsten Mafiafamilien der Stadt. Die Spieler übernehmen in dieser erfundenen Geschichte die Rolle von 50 Cent, in der sie ein ganzes Arsenal von Taktiken benutzen können, darunter mehr als 25 dramatische Verteidigungsmassnahmen, Ausweichmanöver und mobile Tarnungen, um im Kugelhagel am Leben zu bleiben. In dem von Emmy(R)-Preisträger Terry Winter konzipierte Spiel "50 Cent: Bulletproof" treten eine nie vorher dagewesene Anzahl der bekanntesten Schallplattenstars der heutigen Musikbranche auf, darunter 50 Cent sowie Tony Yayo, Lloyd Banks und Young Buck vom Label G Unit sowie andere Hip-Hop-Superstars. Das Spiel enthält ausserdem neue Musik und Mischungen von 50 Cent, Musik aus Get Rich or Die Tryin', The Massacre und mehr als ein Dutzend von 50 Cent- und G Unit-Musikvideos. "50 Cent: Bulletproof" wurde in Zusammenarbeit mit Interscope Records, Shady Records und Aftermath Records geschaffen und ist seit November 2005 im Handel erhältlich. Weitere Informationen über das Spiel finden sich unter http://www.the50centgame.com/. Vivendi Universal Games ("VU Games") Vivendi Universal Games (http://www.vugames.com) entwickelt, veröffentlicht und vertreibt Multiplattform-Interaktivunterhaltung. Das Unternehmen ist Marktführer auf dem Gebiet der Abonnement-basierten, massiven Online-Spielekategorie für mehrere Spieler ["massively multi-player online"; MMO], hält führende Positionen im PC-, Konsolen- und portablen Spielemarkt und beginnt auch bei mobilen und drahtlosen Spielen ins Geschäft einzusteigen. Seine Entwicklungsstudios und Verlagslabels umfassen Blizzard Entertainment(R), Radical Entertainment(TM), Sierra(R) Entertainment, Massive Entertainment(TM)und Swordfish Studios. Die VU Games-Bibliothek von über 700 Titeln enthält geistige Eigentumsrechte an Warcraft(R), StarCraft(R), Diablo(R) und World of Warcraft(R) von Blizzard Entertainment sowie Crash Bandicoot(R), Spyro The Dragon(R), Empire Earth(R), Leisure Suit Larry(TM) und Ground Control(R). VU Games unterhält ferner strategische Beziehungen zu branchenführenden Inhaltspartnern, darunter den Unternehmen Universal Music Group, NBC Universal, Twentieth Century Fox und Ludlum Entertainment. Vivendi Universal Games und das Vivendi Universal Games-Logo sind Marken von Vivendi Universal Games, Inc., entwickelt von Genuine Games, Inc. Alle sonstigen Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer. Website: http://www.gamergraffix.com http://www.the50centgame.com http://www.vugames.com ots Originaltext: Gamer Graffix Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Gary Marcotte Jr., Public Relations und Marketing Director bei Gamer Graffix, +1-401-946-7273, gmarcotte@gamergraffix.com; oder Nikki Martin bei G Unit Records, +1-212-359-3000, Nikki.Martin@g-unitrecords.com; oder Chris Lighty bei Violator Management, +1-646-486-8906, CLighty@Violator.com; oder Erik Reynolds bei Vivendi Universal Games, +1-310-431-4530, Erik.Reynolds@vugames.com; oder Yvette Gayle bei Interscope Publicity, +1-310-865-6278, Yvette.Gayle@umusic.com; oder Dennis Dennehy bei Interscope Publicity, +1-310-865-7934, dennis.dennehy@umusic.com

Das könnte Sie auch interessieren: