General Motors (GM Europe)

GM Europa-Chef Forster fordert Verlässlichkeit für Verbraucher

    Paris (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Bei der GM-Pressekonferenz auf der Pariser Automobilausstellung appellierte GM Europa-Chef Carl-Peter Forster an die Politiker in Europa, mehr Verlässlichkeit für die Verbraucher zu schaffen. "Angesichts einer düsteren Marktentwicklung in Spanien, Großbritannien und Deutschland muss Schluss sein mit der Verunsicherung der Verbraucher. Die hohen Kraftstoff- und Energiepreise treffen die Mittelschicht bis ins Mark", sagte der GM Europa-Präsident in den Messehallen der Seinemetropole. Zusätzlich lähme die Unsicherheit über künftige Umweltvorschriften die Kaufkraft der europäischen Verbraucher und verhindere Autokäufe. Forster forderte eine klare und europaweit einheitliche Umweltgesetzgebung.

    Zur Pariser Automobilausstellung präsentiert GM das umweltfreundliche Fahrzeugkonzept Chevrolet Volt, ein Elektroauto mit hoher Reichweite, bei dem ein Verbrennungsmotor bei Bedarf die Batterie nachlädt.

    Opel kündigte eine EcoFLEX-Version des neuen Insignia an, die dank eines Turbodieselmotors mit hohem Wirkungsgrad und eines extrem niedrigen Luftwiderstands CO2-Emissionen von unter 140g/km erreiche.

    Premiere haben in Paris der kompakte Chevrolet Cruze und der neue Opel Insignia Sports Tourer, die sportliche Kombiversion des neuen Opel-Flaggschiffs Insignia.

    Die Rede des GM-Europachefs finden Sie unter http://www.gmeurope.info/paris08/press_opel.php

    ***

    General Motors Corp. (NYSE: GM) ist der größte Fahrzeughersteller der Welt und seit 77 Jahren alljährlich weltweiter Marktführer. 1908 gegründet, beschäftigt das Unternehmen mit Sitz in Detroit heute rund 266.000 Mitarbeiter rund um den Globus und produziert in 35 Ländern. 2007 verkaufte GM weltweit fast 9,37 Millionen Pkw und Nutzfahrzeuge. In Europa vertreibt GM die Fahrzeuge seiner Marken Opel, Vauxhall, Saab, Chevrolet, Cadillac, Corvette und Hummer in mehr als 40 Märkten. GM unterhält in Europa zehn Produktions- bzw. Montagewerke in sieben Ländern und beschäftigt rund 55,500 Mitarbeiter. Mehr Informationen zu GM finden Sie auf  http://media.gmeurope.com und http://www.gmeurope.com .


ots Originaltext: General Motors (GM Europe)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Frank Klaas
Office Phone: +41 1 828 2588
Mobile Phone: +41 79 616 63 62
E-mail: frank.klaas@ch.gm.com



Weitere Meldungen: General Motors (GM Europe)

Das könnte Sie auch interessieren: