CSC

CSC stellt "CSC Dynamic Desktop" mit Citrix Systems vor

El Segundo, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Virtual-Desktop-Angebot ist erstes Produkt der neuen CSC-Dynamics-Serie von Unternehmenslösungen Die Computer Sciences Corporation (NYSE: CSC) stellte heute CSC Dynamic Desktop vor, ein virtuelles Desktop-System und das erste Produkt eines neuen Sortiments von IT-Dienstleistungen, die darauf ausgelegt sind, dynamisch auf sich verändernde Geschäftsanforderungen zu reagieren. Die durch eine strategische Allianz mit Citrix Systems Inc. (Nasdaq: CTXS) angebotene Lösung basiert auf dem Citrix XenDesktop(TM) und erhöht die Flexibilität, steigert die Sicherheit, senkt die Kosten und bietet drastische Zeitersparnisse bei der Bereitstellung oder Modernisierung von Desktopsystemen. Ausserdem nannte Citrix CSC seinen bevorzugten Systemintegrator in der Desktop-Virtualisierung. Mit CSC Dynamic Desktop sind Anwendungen und Benutzerdaten auf durch Firewalls geschützten Servern gespeichert. Dies versetzt Mitarbeiter in die Lage, sicher und standortunabhängig auf ihren "Desktop" zuzugreifen und es ermöglicht der IT-Abteilung, neuen Benutzern schnell Systeme bereitzustellen oder Desktops zu aktualisieren, ohne diese einzeln bearbeiten zu müssen. Ausserdem können Kunden bislang inkompatible Systeme gleichzeitig laufen lassen und auf Systeme wie Microsoft Vista aufrüsten, die mehr Rechnerleistung verlangen, ohne kostspielige Desktop-Hardwareaktualisierungen durchführen zu müssen. "Wir sind äusserst erfreut, von Citrix als erster bevorzugter Systemintegrator für dessen Produkte zur Desktopvirtualisierung genannt worden zu sein und unseren Kunden diese entscheidende neue Software anzubieten", sagte David Booth, Präsident des Bereichs Global Sales and Marketing bei CSC. "Wir entscheiden uns für Citrix wegen der Stärke seiner Vision für eine lückenlose Komplettlösung zur Virtualisierung, die vom Datenzentrum bis zum Desktop reicht. Indem wir die breit gefächerte allgemein-weltweite Erfahrung in der Systemintegration von CSC mit der Kompetenz von Citrix als einer der weltweit führenden Spezialisten in der Anwendungsbereitstellung kombinieren, bieten wir den Kunden eine solide Unternehmenslösung unterstützt von bewährter Führungsstärke." Neben den oben beschriebenen Vorteilen hilft der CSC Dynamic Desktop den Kunden bei der Weiterentwicklung ihrer umweltfreundlichen IT-Programme, denn die Zentralisierung der Rechnerleistung hilft, den Energieverbrauch zu verringern. Diese Lösung trägt ausserdem zu verbesserter Konformität mit Unternehmensrichtlinien und erhöhter Geschäftskontinuität bei und hilft bei der Wiederherstellung in Notfällen, da die Daten zentral gespeichert werden. "CSCs neues Dynamic Desktop-System ist ein bedeutender Schritt der Verwirklichung der Desktopbereitstellung für die Benutzer und als Bestandteil dieser Lösung ermöglicht XenDesktop den IT-Abteilungen die beschleunigte Bereitstellung von Windows-Desktops für Büroarbeiter überall auf eine einfache und sichere Weise", sagte Gordon Payne, Senior Vice President und General Manager der Delivery Systems Division von Citrix CSC's . "Unsere Zusammenarbeit mit CSC hilft unsere Strategie auszuweiten, damit Datenzentren in dynamische Bereitstellungszentren für unsere Kunden verwandelt werden können." "Diese Lösung unterstützt definitiv eine umweltfreundliche IT-Strategie, was eine immer wichtigere Zielsetzung wird", sagte IDC Research Analyst Michael Rose. "Dies wird erreicht, indem Organisationen herkömmliche dicke Desktop-Computer durch schmale Client-Maschinen ersetzten können, Geräte mit verhältnismässig langer Lebensdauer, die deutlich weniger Energie verbrauchen." Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.csc.com/cscdynamics Informationen zu CSC Die Computer Sciences Corporation ist ein weltweit führender Anbieter von IT-Diensten. Die Mission von CSC ist es, seinen Kunden aus Industrie und öffentlicher Verwaltung Lösungen bereitzustellen, die auf deren spezifische Herausforderungen ausgelegt sind, damit sie ihre Technologien auf fortgeschrittene Weise nutzen können. CSC beschäftigt ca. 91.000 Mitarbeiter und bietet innovative Lösungen für Kunden aus aller Welt, indem es führende Technologien und seine eigenen fortgeschrittenen Fähigkeiten zum Einsatz bringt. Zu diesen gehören die Systementwicklung und -integration, die Auslagerung von IT- und Geschäftsprozessen, die Entwicklung von Softwareanwendungen, das Hosting von Internetseiten und Anwendungen und die Managementberatung. CSC meldete für den am 28. Dezember 2007 zu Ende gegangenen Zwölfmonatszeitraum Umsätze in Höhe von 16,1 Mrd. USD. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens unter: http://www.csc.com. Citrix(R) und Citrix XenDesktop(TM) sind Marken von Citrix Systems, Inc. und/oder einer oder mehrerer seiner Tochtergesellschaften und könnte beim US-amerikanischen Patent and Trademark Office sowie in anderen Ländern eingetragen sein. Alle anderen Marken und eingetragenen Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Webseite: http://www.csc.com ots Originaltext: CSC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Janet Herin, Manager, Media Relations, Corporate, +1-310-615-1693, jherin@csc.com, oder Joanne Davis, Director, Media Relations, CSC im Vereinigten Königreich, +44(0)1252-536-737, jdavis62@csc.com, oder Bill Lackey, Director, Investor Relations, Corporate, +1-310-615-1700, blackey3@csc.com, alle von Computer Sciences Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: