CSC

BAE Systems verhandelt mit CSC über IT-Services-Vertrag mit potenziellem Volumen von 1,9 Milliarden US-Dollar

EL SEGUNDO, Kalifornien (ots) - Die Computer Sciences Corporation (NYSE: CSC) hat bekannt gegeben, dass sie für die Lieferung von IT-Outsourcing Services der nächsten Generation an BAE Systems in die engere Wahl genommen wurde. Der Abschluss hängt von erfolgreichen Vertragsverhandlungen und der abschließenden Genehmigung ab. Er wird den bestehenden Vertrag ersetzen, der im Oktober 2006 auslaufen würde. Laut CSC beläuft sich der potenzielle Wert des neuen Vertrages mit einer Laufzeit von fünf Jahren auf ca. 1,9 Milliarden US-Dollar. Ob der Geschäftszweig Unterseeboote in UK in den Vertrag einfließt, wird noch geprüft. CSCs Beziehung mit BAE Systems nahm im April 1994 ihren Anfang, als beide Unternehmen einen IT-Outsourcingvertrag mit einer Laufzeit von 10 Jahren über 1,5 Milliarden US-Dolar in Großbritannien (UK) unterzeichneten - zum damaligen Zeitpunkt war dies einer der größten kommerziellen IT-Outsourcingverträge, die jemals mit einem einzelnen Unternehmen in Europa abgeschlossen wurden. Diese Beziehung wurde ausgeweitet um mehrere Fusionen in UK und den USA zu unterstützen. Durch den aktuellen Vertrag liefert CSC IT-Dienstleistungen an 13 BAE Systems-Gesellschaften und Joint Ventures an über 117 Standorten in UK und Nordamerika. "Wir freuen uns, unsere erfolgreiche und langjährige Beziehung mit BAE Systems fortzusetzen," erklärte CSC's Chairman und Chief Executive Officer Van B. Honeycutt. "Dieser neue Vertrag unterstreicht CSCs Fähigkeiten, innovative Lösungen flexibel zu liefern. Damit erfüllen wir die Bedürfnisse unserer Kunden an sich verändernde IT- und Business-Anforderungen." "Dieser potenzielle Vertrag mit CSC stellt die nächste Generation des IT-Outsourcing dar," so Alastair Imrie, Group Managing Director Shared Services bei BAE Systems. "Durch ihn können wir Kosteneinsparungen, vertragliche Flexibilität sowie Technologie- und Prozessverbesserungen zur Unterstützung der geschäftlichen Anforderungen von BAE Systems realisieren." Über BAE Systems: http://www.baesystems.com/ Über CSC: http://www.de.csc.com ots Originaltext: CSC Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Jan Hülsmann CSC Communications & Marketing EMEA Central Region +49.611.142.22329

Das könnte Sie auch interessieren: