UEFA - Union of European Football Associ

Team des Jahres 2006 auf uefa.com: Bis zum 4. Januar 2007 können Fans online abstimmen

    Nyon (ots) - Heute beginnt die Abstimmung zum Team des Jahres 2006 auf der uefa.com-Website. Nutzer der europäischen Fussballwebsite uefa.com haben dieses Jahr zum sechsten Mal die Möglichkeit, ein Team aus den Spielern auszuwählen, die sie in den letzten zwölf Monaten im europäischen Fussball am meisten beeindruckt haben.

    Insgesamt sechzig Spieler und Manager stehen für zwölf Positionen, darunter die des Trainers, zur Wahl. Das Ergebnis wird am 19. Januar 2007 auf uefa.com und in der Januarausgabe des "Champions Magazine" bekannt gegeben. Die Nominierten wurden von uefa.com-Redakteuren ausgewählt, die sich hierzu auf die tägliche Berichterstattung über die Spieler und Trainer in ganz Europa gestützt haben. Bei den Spielern wurden dabei ihre Leistungen in Club und Nationalmannschaft sowie in den UEFA-Vereinswettbewerben 2006 berücksichtigt.

    Bei der Abstimmung zum uefa.com-Team des Jahres geht es nicht darum, mit anderen etablierten Auszeichnungen zu wetteifern, sie ist auch keine offizielle Wahl der UEFA. Dennoch erfreut sie sich bei den Fans grosser Beliebtheit. An den bisherigen Abstimmungen haben sich insgesamt mehr als acht Millionen Nutzer beteiligt.

    Der Champions-League-Titelhalter FC Barcelona liegt mit elf Nominierungen an der Spitze, während Champions-League-Vizemeister Arsenal mit sieben Nominierungen vertreten ist. Der englische Meister Chelsea FC hat sechs Nominierungen erhalten und die französischen Champions von Olympique Lyonnais und UEFA Cup-Titelhalter Sevilla FC sind jeweils fünf Mal nominiert. Insgesamt wurden Spieler aus 19 Clubs vorgeschlagen. Acht Mitglieder der italienischen Weltmeistermannschaft und Trainer Marcello Lippi stehen zur Wahl.

    Adrian Harte, Manager der uefa.com-Website, erklärte: "Es stellte dieses Jahr eine ganz besondere Herausforderung dar, eine Gruppe von Nominierten auszuwählen, da Leistungen in UEFA-Wettbewerben für Clubs und Nationalmannschaften gegen Ende der Saison 2005/06 und der Start der 2006/07-Kampagne, die nationalen Ligen sowie natürlich der FIFA World Cup berücksichtigt werden mussten. Es wird immer Diskussionen über Spieler geben, die nominiert oder nicht nominiert wurden. Dennoch sind wir davon überzeugt, dass sich die besten Spieler und Trainer des letzten Jahres auf dieser Liste befinden und wir können es kaum abwarten, zu erfahren, wen unsere Nutzer ins Team des Jahres wählen."

    Über folgenden Link gelangen Sie zur Abstimmung: www.uefa.com/teamoftheyear. Die Abstimmung läuft bis zum 4. Januar 2007.

    Nachfolgend finden Sie eine Gesamtliste mit allen Nominierungen:

Torhüter Gianluigi Buffon (Juventus) Jens Lehmann (Arsenal FC) Petr _ech (Chelsea FC) Grégory Coupet (Olympique Lyonnais) Andrés Palop (Sevilla FC)

Rechte Verteidiger Gianluca Zambrotta (FC Barcelona) Willy Sagnol (FC Bayern München) Emmanuel Eboué (Arsenal FC) Daniel Alves (Sevilla FC) Juliano Belletti (FC Barcelona)

Linke Verteidiger Fabio Grosso (FC Internazionale Milano) Philipp Lahm (FC Bayern München) Eric Abidal (Olympique Lyonnais) Giovanni van Bronckhurst (FC Barcelona) Rodolfo Arrubarrena (Villarreal CF)

Zentrale Verteidiger Fabio Cannavaro (Real Madrid CF) Carles Puyol (FC Barcelona) Kolo Touré (Arsenal FC) John Terry (Chelsea) William Gallas (Arsenal) Lilian Thuram (FC Barcelona) Rafael Márquez (FC Barcelona) Cris (Olympique Lyonnais) Marco Materazzi (FC Internazionale Milano) Roberto Ayala (Valencia CF)

Zentrale Mittelfeldspieler Andrea Pirlo (AC Milan) Mahamadou Diarra (Real Madrid CF) Cesc Fabregas (Arsenal FC) Claude Makelele (Chelsea FC) Torsten Frings (Werder Bremen)

Rechte Mittelfeldspieler Gennaro Gattuso (AC Milan) Cristiano Ronaldo (Manchester United FC) Franck Ribéry (Olympique de Marseille) Lionel Messi (FC Barcelona) Steven Gerrard (Liverpool FC)

Linke Mittelfeldspieler Adriano Correia (Sevilla FC) Florent Malouda (Olympique Lyonnais) Juan Pablo Sorín (Hamburger SV) Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München) Ronaldinho (FC Barcelona)

Offensive Mittelfeldspieler Kaká (AC Milan) Juninho Pernambucano (Olympique Lyonnais) Deco (FC Barcelona) Juan Román Riquelme (Villarreal CF) Michael Ballack (Chelsea FC)

Stürmer Samuel Eto'o (FC Barcelona) Thierry Henry (Arsenal FC) Miroslav Klose (Werder Bremen) Luca Toni (ACF Fiorentina) Didier Drogba (Chelsea FC) Andriy Shevchenko (Chelsea FC) David Villa (Valencia CF) Klaas Jan Huntelaar (AFC Ajax) Frédéric Kanouté (Sevilla FC) Henrik Larsson (Helsingborgs IF)

Trainer Arsène Wenger (Arsenal FC) Frank Rijkaard (FC Barcelona) Marcello Lippi (Italien) Juande Ramos (Sevilla FC) Jürgen Klinsmann (Deutschland)

Herausgeber: Fast Web Media im Auftrag von UEFA Media Technologies

ots Originaltext: UEFA Media Technologies
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Rachel Pearse von Fast Web Media
Tel:      +44-(0)-161-831-0415
E-Mail: rachel.pearse@fastwebmedia.com



Weitere Meldungen: UEFA - Union of European Football Associ

Das könnte Sie auch interessieren: